Frage von Lottilotchen, 55

Wie soll ich mit dem Verhalten meiner Freundin umgehen?

Heyy :) Ich weiß einfach nicht mehr weiter :(... Meine Freundin musste in die 'Klaspe' (sry für den Begriff) ich weiß echt nicht warum... Aber das sollte ich jetzt vllt nicht weiter ausdehnen. Wir haben so viel Mist zusammen gemacht und dann auf einmal bekam ich die Nachricht, dass sie in die Klapse muss. Es war alles in Ordnung, bis sie 1Montat lag dort war. Sie hat sich total verändert und meldet sich überhaupt nicht mehr, wenn sie mal zu Hause ist. Wie würdet ihr damit umgehen? Ich habe mich auch total in der Schule verschlechtert und bin einfach nur total traurig (merkt aber niemand)... Wäre echt nett wenn ich vllt ein Tipp für mich habt...

Lg eure Lottilotchen

Antwort
von JZG22061954, 6

Warum deine Freundin in der Psychiatrie aufgenommen wurde, das kann ich dir auch nicht sagen, Gründe dafür werden mit Sicherheit vorgelegen haben und die nach dem dortigen Aufenthalt eingetretene Veränderung bei deiner Freundin wird auch möglicherweise damit zusammen hängen. Was nun dich betrifft, so kannst Du zum einen natürlich versuchen den Kontakt zu deiner Freundin herzustellen und zum anderen was noch wichtiger ist, behalte deine schulischen Leistungen im Auge. Anders ausgedrückt lerne zwischen deinen Sorgen und deinen trotz allem noch vorhandenen Pflichten zu trennen.



Antwort
von meiermuschel, 14

wenn du ihr so wichtig wärst, würde sie sich melden!

Antwort
von BeautyBunniii, 23

Sie wird Probleme haben, wenn sie da wieder raus ist wird sie sich allerdings mit Sicherheit melden! Immerhin seit ihr ja noch Freunde! Mach dir nicht zuu große Sorgen, konzentrier dich auf die Schule. Dort wird ihr ja geholfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten