Frage von Tetra2004, 155

Wie sol ich meinen vater erzählen das ich die periode habe?

Ich habe zum ersten mal meine periode bekommen aber ich habe keine mutter die ich das erzählen kann also muss ich das meinen vater erzählen aber ich traue mich nicht es ihn zu sagen

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, 63

Also zunächst: die Periode ist das natürlichste der Welt. Theretisch müsstest du also gar nichts sagen, denn es wäre sehr angebracht wenn genügend Monatshygieneartikel im Haus vorhanden sind. Außer es sind sonst keine weiteren Frauen im Haushalt anwesend.

Falls nicht - oder wenn du nicht weißt wo diese sich befinden kannst du dir auch immer noch selbst welche beschaffen.

Dennoch ist es natürlich immer der beste Weg den Vater einfach darum zu bitten die passende Monatshygiene zu besorgen. Hier braucht es für viele Mädchen meist etwas Überwindung. Jetzt rede ich mich da zwar leicht - früher gings mir da aber sicher nicht anders!

Also: einfach drauf zu und los!

ODER: wenn du mal demnächst mit deinem Vater einkaufen gehst kannst du auch einfach ein paar Binden mit in den Einkaufswagen legen - dein Vater wird dann schon richtig kombinieren ;-)

Da du die Monatshygieneartikel aber ja jetzt schon brauchst wären wir trotzdem wieder beim direkten Weg - also ansprechen.

Ist wirklich nichts dabei! Augen zu und durch :-))

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von magnum72, 56

Naja ich weiß natürlich nicht wie nah ihr euch steht. Und doch glaube du möchtest auch nicht wirklich mit ihm drüber reden. Das verstehe ich. Du bekommst aber sicher Taschengeld. Sag ihm einfach das die umstände sich geändert haben und du nun mehr benötigst. Sag ihm ganz einfach das du das Geld jetzt für bestimmte Frauenhygieneprodukte benötigst.Dann kannst du dir alles selber einkaufen. Du mußt es ihm nicht näher erklären. Wenn er hört wozu du das Geld benötigst wird er es dir auch geben. Probier dann aus womit du am besten klarkommst und dann kennst du auch den Preis.Er wird verständnis haben. Auf diese Art brauchst du ihm aber zumindest nicht alles auf die Nase zu binden.😎

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 19

Hallo Tetra2004,

trau dich! Es ist das Natürlichste der Welt und er wird bestimmt ganz cool reagieren. Er kann dir vielleicht keine direkten Ratschläge geben, aber Verständnis wird er auf jeden Fall haben.  

Falls du Fragen rund um das Thema Periode hast, kannst du auch gerne mal auf unserer Website vorbeischauen: http://www.herzensschwester.de/

Wir drücken dir die Daumen und schicken dir ganz viel Mut!

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort
von JennyChan0604, 67

Ganz einfach: geh in den Supermarkt und kaufe dir Binden. Die lässt du dann einfach im Bad oder in deinem Zimmer rumliegen so dass dein Vater sie sehen wird und schon weiß er dass du deine Regel bekommen hast LG Jenny :)

Kommentar von skoorp ,

Aber besser keine benutzten...

Kommentar von JennyChan0604 ,

Ich meine ja auch die Packung... Benutze wären echt ekelhaft wenn die rumliegen

Antwort
von quanTim, 29

Hey, denk immer daran er ist dein Vater, also hat er alles was periode und frauenprobleme angeht schonmal von deiner mutter mitbekommen. er kennt sich zwar nciht so gut aus wie eine frau, aber er wird dich deswegen nciht auslachen oder ähnliches.

Antwort
von beast, 68

Mädel, das ist so was natürliches,  wie der erste Samenerguss  bei Jungs. Dein Papa ist nicht dumm.Irgendwie muss er Dich ja mal gezeugt haben und darüber Bescheid wissen, ab wann ein Mädel/eine Frau  Kinder bekommen kann. Sags ihm also einfach. Wenns  sein muss, dann eben so: Paps- ab sofort kann ich Kinder kriegen.

Antwort
von Ifosil, 32

Dein Vater wird es eh sehen und es ist ihm sicher nicht unbekannt. Sage es ihm einfach, du wirst überrascht sein, als wie selbstverständlich er es auffassen wird. 
Vorausgesetzt er ist nicht stark religiös oder extrem konservativ. 

Kommentar von magnum72 ,

Wusste nicht das Religion oder Konservatismus die Reifung aufhalten kann. Ha 😉.

Kommentar von Ifosil ,

Nein, aber es baut Schranken in deinen Kopf und macht dich bei einigen Themen zu einer Kalkleiste.

Kommentar von magnum72 ,

Was aber nicht an einer (normalen) Religionsausübung liegt. Sondern an der grundsätzlichen Einstellung und Persönlichkeit.

Antwort
von xNoNiC, 63

Sag es ihm!
Das ist ganz natürlich!
Zudem brauchst du doch auch Tampons sonst blutest du alles voll.

Kommentar von JennyChan0604 ,

Sie kann aber auch binden nehmen

Kommentar von xNoNiC ,

Das geht auch. Muss sie aber selber wissen was ihr lieber ist.

Antwort
von Bloeckchen, 56

Das ist doch das normalste von der Welt , keine falsche Scham und sprich mit Ihm.

Antwort
von Gege3210, 15

"Einfach" ihm sagen. Väter sind im Allemeinen weitaus weniger schief gewickelt, als Töchter es annehmen... ;-). Da kommen auch andere Gesichtspunkte dazu, wie Geschlechtsreife und -fähigkeit, Anziehung, Lust, Feromone, Jugend, usw... Lieber vorher mit Papa drüber reden. Sogenannte"Gute Freundinnen" haben oft Angst dass du ihren Freund ausspannst, klauen deinen und/oder verschwinden im Gebüsch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten