Frage von CooleVanessa, 141

Wie sitzt das Bikini-Oberteil richtig?

Hey ich mach es mit meiner Frage ganz kurz (:. Ich habe festgestellt dass ich immer die falschen BHs trage und hab emir jetzt auch überlegt wie das mit den Bikinis ist. Also mit den Oberteilen konkret. Ist ein Bikini-Oberteil dafür da dass man die Oberweite bedeckt oder soll der Bikini auch Halt geben? Bei mir verrutscht immer alles wenn ich rutsche (Schwimmbad).

DANKE

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, 77

Hallo CooleVanessa

Bikini-Oberteile mit Bügel geben auch Halt, Bikini-Oberteile ohne Bügel dienen nur dem Sichtschutz

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Supergirl44, 72

Das Oberteil sollte eine gute Passform haben und ein hohen Tragekomfort gewährleisten. Die Brust sollte im Körbchen Platz finden und nicht hervorquillen.

Antwort
von MarkoS16, 81

naja ich denk mal bikinis sind selbstverständlich auch für den halt da, wir wollen ja nicht nur hän.. schon gut :DD das problem mit dem verrutschen beim rutschen haben einige das ist normal

Antwort
von DesbaTop, 86
Das Bikini-Oberteil soll auch Halt bieten (Oberweite)

Sonst kann man sich doch garnicht vernünftig bewegen^^

Antwort
von Psylinchen23, 81
Das Bikini-Oberteil soll auch Halt bieten (Oberweite)

Natürlich soll er halt geben und alles verdecken.

Antwort
von meini77, 75

kommt auf die Oberweite und die Form an. Es sollte halt nur nix überquellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community