Frage von lazakis, 31

wie sinnlos findet ihr den ersten Weltkrieg, ich habe in einem buch gelesen das der erste Weltkrieg durch ein Attentat entstanden ist?

Antwort
von JBEZorg, 11

Kriege haben Gründe und Vorwände. Das Attentat war nur ein Vorwand. Gründe waren ganz andere.

Und ja, der Krieg ist ja so ziemlich immer sinnlos, aber ein Paar schwergewichtige Herren aus der Weltelite meinten sie müssten die Einflussphären neu aufteilen damals.

Antwort
von Vanillasauce, 26

Jop isso

Antwort
von luca1401, 9

Es herrschten schon lange Spannungen zwischen Österreich-Ungarn und Serbien. Serbien fühlte sich von Ö-U unterdrückt. Als der Serbische Gavrilo Princip den Österreichischen Trohnfolger Franz Ferdinand und seine Frau erschoss erklärte Ö-U Serbien den Krieg. Serbien war mit Russland verbündet und Ö-U hatte die Unterstützung von Wilhelm II zugesichert bekommen.....
Klar war dieser Krieg sinnlos aber eigentlich ist jeder Krieg sinnlos.

Antwort
von Froid19, 18

Der 1. Weltkrieg hatte mehrere Gründe. Dieses Attentat war der Tropfen der das Fass zum überlaufen brachte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten