Frage von ribery123,

wie singe ich ?? :DD

Antwort von Max104,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nicht gut genug, um es stolz ins Internet zu stellen.

Fast so schlimm wie Deine Version von "Somebody to love", die noch schlimmer als das Original ist!

Antwort von Yuiko,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Keine Ahnung, ich tu meinen Ohren das nicht an.

Antwort von firepower,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Boah, das klingt wie Menderez!!!

Bist Du es?

Kommentar von sockenfalter,

hahaah der war gut xD

Antwort von PLAYER98,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Singst so wie der TYP von DSDS der jedes mal ne Abfuhr kriegt aber immer wieder kommt xDD

Antwort von amike,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

sammelst du klicks - netter Versuch ein Video hochzujubeln..............

Antwort von Omeg1,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Immer noch <SCHEIßE>

Antwort von Eumel3,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

man darf nicht versuchen leute nachzu singen, man muss seine eigene stimme finden... das ist nicht deine singstimme

Antwort von sockenfalter,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

MIES

Antwort von durske,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hört sich an als hättest du schnupfen trifft es schon ganz genau ... beim singen nicht den hals "zu" machen...

Antwort von spazzatura,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

SUPER, bewirb dich gleich bei Onkel Dieter, der wird dir dann schon die Leviten lesen...

Antwort von julian6789,

Schrecklich!

Antwort von LilleLerntLesen,

Hört sich süß an. Ich stelle mir da so einen 15-jährigen Jungen vor, der sich eben den Text aus dem Internet gesucht und direkt mal drauf los gesungen hat. Du triffst so einige Töne nicht, es hört sich aber auch nicht total schrecklich an. Tut also keineswegs weh in den Ohren. Grundlagen in der Stimme sind da! Wenn du jetzt nur noch die Möglichkeit hättest, dass dir jemand die grundlegenden Kniffe beim Singen zeigt, könnte wirklich was Schönes draus werden.

Also wenn es dir richtig Spaß macht zu singen und du gerne mehr aus der Sache machen möchtest, frag doch einfach mal bei der nächst gelegenen Musikschule nach was Gesangsunterricht kostet. Du musst ja nicht direkt die Profieausbildung über drei-vier Jahre hinweg machen. Ein halbes Jahr reicht schon damit du die wichtigsten Techniken lernst und künftig das Wohnzimmer bei Familienfeiern rocken kannst!

Viel Spaß und Erfolg wünsche ich dir noch

Antwort von willwissen33,

üb noch ein bisschen.ist aber eig. ganz gut.

Antwort von Wookie723,

Naya...

Antwort von Hdrfan9614,

naja...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten