wie sind so viele Vorurteile entstanden,?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vorurteile entstehen z.B. wenn man einen Menschen oder ein Thema nicht gut kennt. Man sieht etwas oder liest etwas und bildet sich  daraus eine Meinung, die dann nicht stimmt. Vorurteile können auch entstehen, wenn  man auf Gerüchte reinfällt, die nicht stimmen und die dann glaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch sich wiederholende Handlungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorurteile sind bequem und vereinfachen die Realität. Wenn man zum Beispiel mit der Polizei schlechte Erfahrungen gemacht hat, kann sich das Vorurteil herausbilden, alle Polizisten seien Idioten - und dann muss man sich nicht bei jedem neuen Polizisten Gedanken machen, wie man den einzuschätzen hat, sondern "weiß" gleich, woran man ist.

Und diese Vorurteile werden dann eben auch weitergegeben - an das persönliche Umfeld, in dem man sich vielleicht gegenseitig darin bestärkt. Und Eltern impfen sie ihren Kindern ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gronkor
25.04.2016, 12:37

Und natürlich gibt es allerlei Interessengruppen, die verschiedene Vorurteile bewusst schüren, um ihr jeweiliges Süppchen darauf zu kochen ...

0

Welches Thema? Dann kann man (ich zumindest) genauer, besser antworten. Oder vll einfach eine Beispiel Frage? Falls du nichts genaues hast. Irgend ein Thema ging dir vor der Frage doch bestimmt durch den Kopf 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habeebii
25.04.2016, 08:25

gegenüber andere menschen

0