Frage von netbus, 39

Wie sind Rubik's Schlange Anleitungen zu verstehen ?

Eine Anleitung sieht zB so aus:
1R2-2R2-3L2-4L2-6L2-6R2-7R2-9L2-10L2-10R2

Antwort
von Theophano, 10

Anweisungsfolge zum Drehen

Die Beschreibung einer beliebigen Form oder Figur basiert auf einer Anweisungsfolge von Drehungen der Prismen.

Ausgangspunkt ist die gerade Linie, wobei die 12 unten liegenden
Prismen von links nach rechts von 1 bis 12 nummeriert werden. Die linke
und rechte Drehfläche dieser Prismen wird mit L und R bezeichnet. Die
vier möglichen Positionen je Drehfläche werden mit 0, 1, 2 und 3
nummeriert (Verdrehung der Nachbar-Prismen zum liegenden Prisma). Die
Nummerierung ergibt sich aus der Sicht von rechts auf die Drehachse in
Uhrzeigerrichtung. Die 0-Position entspricht der Ausgangsstellung und
wird daher nicht extra notiert.

Jeder Drehung wird beschrieben durch:

    Nummer des Prismas: 1 bis 12
    linke oder rechte Prismen-Seite: L oder R
    Position der Drehung: 1, 2 oder 3

Beispiel für

ThreePeaks
6R1-6L3-5R2-5L3-4R2-4L1-1R1-3L3-3R2-7L2-7R3-8L1-8R2-9L1-9R2-10L3-12R3-11L1-10R2

Beispiel für

Katze
9R2-9L2-8L2-7R2-6R2-6L2-5L3-4L2-3R2-2R2-2L2

Quelle : Wikipedia

Kommentar von netbus ,

Leider werde ich noch nicht ganz schlau aus dieser Anleitung. Von welcher Seite betrachtet man die Steine?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten