Frage von Minamirella, 849

Wie sind persische Männer?

Hallo ich arbeite mit einem persischen Mann zusammen , wie haben seit langem Kontakt . Es fing von mir aus an den ersten Schritt zu machen , nach vielen Wochen schrieb er mir endlich . Wir haben nun mehrere Monate Kontakt aber er ist halt bei meiner Arbeit , daher haben wir da ein sehr umbrochenes Verhältnis und reden wenig , weil es nicht geduldet ist . Er hat mehr Mals treffen angekündigt die abgesagt worden sind , trotz all den nehme ich Rücksicht auf ihn weil es ja tatsächlich mal sein kann das er müde ist oder kaputt , der Mann arbeitet auch den ganzen Tag wie ich .

Naja , ich ziehe Weg aus der Großstadt und er sagte mir er würde gerne mitkommen , zusammen mit. Mir Leben usw .

Ich habe ihm ein neues Handy gegeben damit er es in den Iran sendet , navivität hin oder her , das sind Dinge die spielen für mich wenig Rolle . Er hatte mehr Mals Beton ich solle nicht denken er würde mich ausnutzen und möchte mir dafür etwas geben , Geld oder was auch immer und wollte es eigentlich noch gar nicht haben . Mein Vertrauen in ihn ist sehr groß sie wie mein Respekt .

Doch mittlerweile merke ich, dass er viel möchte. Ich nehme immernoch Rücksicht und ich merke auch das er in Vergangenheit auch mit anderen Frauen bei der Arbeit in Kontakt war , er ist ein sehr hübscher Mann und Frauen mögen ihn sehr .

Er mag keine Diskussionen und ist davon überzeugt das ich noch etwas Reifen müsste .
Ich setzte mich mit all dem wahrscheinlich zu viel auseinander , meine Freunde können mir gar nichts sagen weil sie ihn ja alle super finden .

Er sagte vor zwei Tagen das er es nicht mag Wenn man hintergeht oder gar betrügt , darauf hin habe ich erwidert das er mich nicht seine Freundin nennt .

Darauf hin sagte er : du wirst meine Freundin , nicht nur das du wirst auch meine Frau .

Heute hatte er mich zu sich eingeladen , mal wieder abgesagt , er hätte Angst ich wäre enttäuscht wenn er müde ist und wir nicht wirklich reden könnten .

Er ist seit 8 Jahren in Deutschland !

Antwort
von Ginalolofrigida, 623

Finger weg!

Diese Männer sind es gewohnt und in ihren Ländern verpflichtet, falls sie eine Ehe eingehen wollen, für die Frau einen Preis zu zahlen. Ist der Preis nicht hoch genug, oder die Frau nicht schwer zu haben, verachten sie sie. Vor allem wenn sie den ersten Schritt macht. 

Wenn er "keine Diskussionen mag" und du "noch reifen musst", wie willst du mit ihm richtige Probleme, die in jeder Beziehung vorkommen, aussprechen und lösen? Oder darf er dann immer für dich entscheiden?

Ich kannte zwei derart, einen Iraner und einen Afghanen, sie waren im Bett komplett einfallslos, beim Streiten dramatisch wie in der Oper, und wenn dein Blick zufällig auf einen anderen Mann fällt, bist du schon eine Hu..lahoop. Sie sahen beide richtig gut aus, und hatten auch bei der Kleidung einen guten Geschmack, Manieren etc. Bloß im Privaten lassen sie gerne die Sau raus, vorzugsweise bei Frauen, die für sie mehr Respekt haben als für sich selbst... Dazu kommt, daß durch die großen Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern in ihren Ländern sie so programmiert sind, daß sie wohl kaum gleichberechtigt mit ihren Partnerinnen umgehen können.

Falls du mal Lust auf ein Experiment hast, zeige deinem Libero mal einige Tage die kalte Schulter, so als hättest du ihn abgeschrieben und er interessiert dich nicht mehr. Dann erlebst du mal was. Und dann hör aber komplett auf mit dem Spiel und mit ihm, und schau nach vorn. 

Der Mann ist gut, der zu dir aufschaut und im Bett nicht verschrumpelt, wenn du dich vor Lachen schüttelst... Der sieht, wie es dir geht und alles, alles mit dir reden will, oder zumindest dir interessiert zuhört. Teste ihn erstmal ausgiebig und unverbindlich, bevor du große Entscheidungen triffst. DIESER IST NICHT!

Antwort
von Neymarobaking, 344

Ich bin ein Perser eigentlich mach es Perser nicht  weil erstens Haram ist und zweitens wir Perser alle mit Respektvoll behandel  vertrau ihn nicht teste ihn mal überlieste ihn mal oder so

Antwort
von FantaFanta76, 568

Vergiss ihn blos! Der spielt nur mit dir! Wenn er dich mögen würde, würde er doch nicht ständig absagen. Einen deutschen Mann, der sich so verhält, hättest du längst zum Teufel gejagt. Diesen bitte auch. Es ist völlig egal, aus welchen Land ein Mann kommt, er muss doch der Seele gut tun!

Antwort
von mariannelund, 517

im märchen der hase und der igel heißt es

ein jeder suche sich seinen partner aus den eigenen reihen


hier treffen zwei völlig verschiedene Kulturen aufeinander und in deren kultur wird die familie großgeschrieben und die familie ist stets auf nummer eins

bei uns ist das nicht so, wir sind ein arbeitendes volk und bei uns ist nummer eins meist der job


Antwort
von mariannelund, 500

ich kannte mal einen der war verheiratet und hat sich dann irgendwann getrennt und ist heut glaub ich wieder in persien oder sonstwo

kinder und frau hat er hier zurückgelassen

Kommentar von Minamirella ,

Ja ich habe Angst , vor so etwas . Ich weiß nicht ganz was ich machen soll

Kommentar von mariannelund ,

dein bauchgefühl sagt dir das da was nicht in ordnung ist und auf das bauchgefühl soll man hören

tut man das nicht wird man so oft auf die nase fallen bis  man lernt auf das bauchgefühl zu hören und ab dann klappt es auch

also nur durch fehler lernen wir, leider

Kommentar von Minamirella ,

Ja aber ich bin mir nicht sicher wie ich reagieren soll , ich meine ich steigere mich da so sehr rein und bin auch nicht so nachdenklich , in der Hinsicht bin ich sehr kalt . Es wird mir dann egal , nur hier bei bin ich mir so unsicher wie noch nie und ich möchte nicht naiv wirken aber jetzt wo ich das hier sogar reinstelle ... Jetzt fühle ich mich irgendwie blöd

Kommentar von mariannelund ,

hab nochmals deine frage gelesen

also ich würde dir abraten, solche männer sind bei frauen sehr begehrt und wenn sie dann noch nett und freundlich sind können manche frauen sich nicht mehr zurückhalten

vermutlich kennt er haufenweise frauen

und ich kann es verstehen weil es sicher sehr aufregend ist so einen mann zu kennen, eine andere kultur, er redet langsam und etwas akzent ist sicher auch dabei was ihn sehr sympatisch macht

doch vorsicht, gerade die andere kultur ist es die dich auf den boden der tatsachen bringen wird

in deren kulturen werden frauen anders behandelt als bei uns, das ist wirklich so

du gehst von hier aus von dem was du kennst , jedoch wird er immer ein perser bleiben und seine religion durchziehen , spätestens nach dem trauschein ändert sich alles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten