Wie sind Geschwindigkeitsbegrenzungen entstanden bzw. deren Höhe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

50 km/h war innerorts schon immer, 25 km/h sind schlecht abzulesen weil die meisten Tochos 10ner oder 20ziger  Einteilungen haben und mit30 km/h also  ca. 8,3 m/sek hat man einen sehr kurzen Bremsweg und der Verkehr bewegt sich  noch. Auch ist dann die Abgaserzeugung noch im Rahmen, je langsamer umso mehr Abgase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxim65
19.04.2016, 16:55

Aber die Tachos sind doch eher Folge der geltenden Richtlinien und nicht Verursacher.  Als KFZ aufkamen waren die weit weg von 50 km/h und um Abgase hat sich kein Mensch gekümmert.

0
Kommentar von claushilbig
20.04.2016, 22:12

50 km/h war innerorts schon immer,

stimmt nicht!

z. B. gab es in der Zeit von 1934-1939 und 1953-57 in Deutschland überhaupt keine allgemeinen Geschwindigkeitsbegrenzungen!

In der BRD gilt 50 km/h erst seit 1957, zuvor gab es sowohl höhere als auch niedrigere (oder eben auch gar keine) Begrenzungen.

s. https://de.wikipedia.org/wiki/Zul%C3%A4ssige_H%C3%B6chstgeschwindigkeit_im_Stra%C3%9Fenverkehr_(Deutschland)

Auch die Begründung, dass man z. B. 25 km/h schlecht ablesen könne, ist m. E. unsinnig - gäbe es die Beschränkung auf 25, dann würden die Tacho-Hersteller dort einen Strich machen (den übrigens tatsächlich etliche Tachos haben).

0

Zur Entwicklung der Geschwindigkeitsbegrenzungen in Deutschland siehe

https://de.wikipedia.org/wiki/Zul%C3%A4ssige_H%C3%B6chstgeschwindigkeit_im_Stra%C3%9Fenverkehr_(Deutschland)

Die "glatten" Zahlen wählt man, weil der "gemeine Autofahrer" sich die dann einfach besser merken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxim65
21.04.2016, 09:20

Ja der Artikel sagt aber nur was aus wie sich die Begrenzungen entwickelt haben aber nichts warum mit diesen Werten. Warum z.b. 50 km/h und nicht 60 wie in einigen anderen Ländern oder 40 oder...

Der Autofahrer merkt sich das was wichtig ist. Wären es immer 46,5 gewesen dann würden wir eben 46,5 fahren. Das ist lediglich eine Frage der Gewohnheit .

0