Frage von BayernFan1310, 47

Wie sind eure Meinungen zu folgenden Motorrad Kleidungen?

Hallo, ich habe eine Textiljacke von FLM. Ich möchte jetzt meine Ausrüstung komplett machen und brauche demzufolge eine Hose und ein paar Schuhe. Wie findet ihr es wenn man eine Motorradlederhose mit einer Textiljacke kombiniert. Wie ist eure Meinung zur Firefox Sport Kombi 2-teilig 1.0

Gruß Lukas

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 12

Hallo,

ich fahre auch oben Textil und unten Leder ;-)

Da die FLM ja die sportliche Variante der Textiljacke ist, kannst du auf jeden auch eine Lederhose dazu tragen.

Wenn du wieder zu Polo gehst hast du den Vorteil, dass du die Jacke auch sicher mit der Hose per Reißverschluss verbinden kannst, ohne einen anderen Reißverschlüsse einnähen zu müssen.

Die passende sportliche Textilhose von FLM ist auch nicht schlecht.

http://www.polo-motorrad.de/de/sympatex-herren-sporthose.html

Vorteil der Textilkleidung ist, dass sie wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv ist.

Den besten Abriebschutz im Fall eines Sturzes bietet aber Leder.

Ich würde auf jeden Fall bei FLM bleiben. Oder auch Held und Alpinestars.

http://www.polo-motorrad.de/de/tech-2-kombijacke-herren.html
http://www.polo-motorrad.de/de/tech-2-kombihose-herren.html

Firefox ist eher der günstige Einsteiger.

Viele Grüße

Michael

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 11

Ich fahre manchmal mit Textiljacke und Lederhose. Kein Problem. Bevorzugt jedoch mit Polo Mohawk - Textil mit Lederbesatz an den sturzgefährdeten Stellen. Ist aber eher was für Tourenfahrer, deine Wahl lässt darauf schließen das du Supersportler fährst?

Die Kombi ist gerade bei Polo im Angebot. Du solltest sie jedoch zur Probe vor Ort anziehen und testen ob es soweit klappt. Bei den Polo Filialen die ich kenne stehen auch Motorräder herum -> probesitzen somit möglich. Nicht das sie im Stehen super aussieht und dann mit angewinkeltem Bein auf der Maschine im Knie zwickt und am Rücken zu kurz ist.

Nach einer bestimmten Marke oder einem bestimmten Modell zu fragen endet im Web i.d.R. damit, dass alle empfehlen was sie selbst gekauft haben (oder kaufen wollen). Habe ja auch so ähnlich hier angefangen zu schreiben.

Lederkombis habe ich von Hein Gericke, IXS und Vanucci gefahren. Die Qualität von IXS war am höchsten, die Hein Gericke Kombi aus den späten 1990ern von der Sicherheitsausstattung der Kombi von Vanucci deutlich unterlegen. Dafür waren die Nähte bei IXS und Hein Gericke deutlich sauberer verarbeitet.

Da ich blöderweise ein klein wenig zugenommen habe -> passt mir keine der Kombis mehr, zwei sind schon verkauft... :D

Daher bevorzuge ich Textil: Einfach am Bund ein wenig weiter stellen, schon passt die Hose wieder. ;)

Kommentar von 19Michael69 ,

Kalorien sind die kleinen Tierchen, die im Schrank wohnen und die Klamotten enger nähen ;-)

Gruß Michael

Kommentar von Gaskutscher ,

Jupp. Und die zahlen nicht mal Miete!

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 14

Der preis mit knapp 300 Euro ist sehr günstig.

Aber ich würde mal bei fc-moto.de nachsehen die haben teilweise auch sehr gute Preise und mehr Auswahl

http://www.fc-moto.de/Hot-Deals/de/Lederkombi/Herren-Kombi/Lederkombi-2-Teiler

Antwort
von Motorrasfreak, 16

Wieso kaufst du dir nicht die passende Textilhose dazu?

Kommentar von BayernFan1310 ,

finde Textilhose iwie doof hatte eine von der fahrschule und fand das nicht so gut.

Kommentar von Motorrasfreak ,

Hmmm also ich hab eine Textilkombi von Alpinstars und bin sehr zufrieden damit :)

Kommentar von BayernFan1310 ,

Okay klar würde ich auch ne dainese oder alpinstar aber ich bin azubi :D deshalb entweder zur FLM-Textiljacke ne FLM Lederhose oder die Firefox Kombi

Kommentar von Motorrasfreak ,

Wenn du schon die Jacke hast, dann würd ich auch die Hose kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten