Frage von rikishi123, 42

WIe sind die Trainingsmöglichkeiten im Bereich Kraft und Kampfsport in der Kaserne Munster und in Dresden in der Offiziersschule, Genrell die ersten 15 Monate?

Trainingsmöglichkeiten im Bereich Kraft und Kampfsport in den ersten 15 Monaten der Offiziersanwärterausbildung . Standorte Munster, Hammelberg, Dresden.

Antwort
von GhostOA, 26

Kampfsport wird in Dresden angeboten, in Munster kann ich mich aber nicht dran erinnern.

Du darfst aber dein Truppenpraktikum und den Sprachenlehrgang nicht vergessen. Da kann und wird es ganz anders aussehen.

Aber allgemein, ja man kann in Munster und Dresden trainieren. Aber SP nicht aus den Augen verlieren.

Kommentar von rikishi123 ,

Okay, danke für die Antwort !
Sprich im Praktikum und der Sprachenlehrgang ist generell außerhalb des Dienstes kein Training möglich ?
SP ?
:)

Kommentar von GhostOA ,

Training ist so gut wie immer möglich. Nur Kampfsport ist schwierig.

Thema Sprachenlehrgang- solltest du nicht allzu schlecht in Sprachen sein, wirst du fast nur Sport machen gegen die Langeweile.

SP->Schwerpunkt

Kommentar von rikishi123 ,

Okay,verstehe.. Naja ,wenn man Glück hat, hat man ja vielleicht den ein oder anderen der auch aus dem Kampfsport kommt.
Englisch spreche ich fließend, lese und bilde mich quasi nur auf Englisch fort.

Kommentar von rikishi123 ,

Ein letztes vielleicht noch,
meinst du es ist möglich ein paar Kleingeräte mitzubringen und in der Kaserne zu lagern ? oder auf der Stube ? Kurzhanteln, Sling Trainer und ähnliches.... Wird so etwas genehmigt ?

Kommentar von GhostOA ,

Theoretisch schon. Praktisch würde ich zuerst länger gediente fragen, wie die das anstellen würden. Da ist jeder Zug eigen. Bei uns ging es, dass Zeug in eine Tasche unters Bett packen und fertig. Andere Züge haben da Ansprüche an die Tasche etc

Antwort
von Davidtheanswer, 30

Die meisten Kasernen haben Sporträume für den persönlichen Trainingsplan. In der Grundausbildung wirst du aber das machen müssen, was dir befohlen wird. Jeder Soldat ist gleich, keine bekommt Extrawürste. ;-)

Kommentar von 19Sunny96 ,

Trotzdem kann er auch nach Dienstschluss in der Grundausbildung Sport treiben. Das hat nichts mit Extrawürsten zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community