Frage von ocalan123, 75

Wie sind die Sklaven nach Amerika gekommen?

Hey ich hab morgen meine deutsch Prüfung mündlich und wollte nur fragen ob ihr genau wisst wie die Sklaven nach Amerika gekommen sind ?

Antwort
von JoBergfreund, 14

Hallo,

Das ging mit der Spanisch-portugiesischenen Eroberung Südamerikas los, so gegen 1520. Die fingen dann an der ostafrikanischen Küste die Schwarzen (darf man das noch sagen?) weg, oder kauften sie verfeindeten Stämmen direkt ab. Die Schiffe waren Schnellsegler, vollgepackt in ca 80 cm hohen Decks mit Menschenware. Nach wenigen Tagen brach dort regelmäßig Ruhr und Typhus aus, so dass oft nur die Hälfte der Fracht lebend ankam. Wenn ein Schiff dann noch am Äquator in den Flaute-Gürtel (die sog. Kalmen) geriet, reichte regelmäßig das Trinkwasser nicht.

 1807 erkläre England nach einer jahrelangen internen Dskussion (die größte Kolonialmacht überhaupt!) den Sklavenhandel für illegal, und brachte feindliche (also spanische, französische und amerikanische ) Sklavenschiffe auf. Amerika wurde sich darüber erst 70 Jahre später während des Bürgerkriegs unter Abraham Lincoln einig.

(By the way: Die Männer, die die berühmte amerikanische "Bill of rights" verfassten, waren z.T. selbst Sklavenhalter. )

Literatur: Patrick O`Brian, Band 17 "Der Triumpf des Kommodore":

Film: "Die Mission" m. Robert de Niro, Liam Neeson, ....

Antwort
von HughGlass, 52

Per Schiff wurden sie dort hingeschafft. Wenn du das nicht weißt, seh ich aber für die Prüfung schwarz.

Kommentar von ocalan123 ,

ja das wusste ich schon aber gab es auch andere Wege nach Amerika oder waren es damals nur als Schiff erreichbar

Kommentar von HughGlass ,

Über die Arktis sind sie nicht da hingelaufen. Die Sklaven wurden verschleppt und haben sich nicht freiwillig Wege nach Amerika gesucht! Und der kostengünstigste Weg war per Schiff.

Kommentar von gadus ,

Der Landweg ueber Alaska?   LG  gadus

Kommentar von HughGlass ,

Die ist schon klar, aus WELCHEM ERDTEIL die allermeisten Sklaven stammten und zu welchem Zweck sie nach Nordamerika gebracht wurden? Und jetzt überdenke nochmal deine Theorie mit der Route über Alaska.

Antwort
von gadus, 19

"Amistad" nicht gesehen? Es gab nur den Seeweg.   LG  gadus

Antwort
von iPandarii1312, 17

Als Christopher Kolumbus Amerika entdeck hat, gab es ein sogenanntes Handelsdreieck. Man hat mit Schiffen Waffen von Europa nach Amerika transportiert und die dort gegen Sklaven eingetauscht. Die Sklaven hat man nach Amerika transportiert und verkauft. Aus Amerika hat man dann Baumwolle, Tabak und ähnliches nach Europa transportiert. Damit hat sich damals die Investition verdoppelt und einen innormen Gewinn gemacht.

Kommentar von iPandarii1312 ,

Falls du noch Fragen hast sag bescheid..

Kommentar von ocalan123 ,

danke

Antwort
von Steve3072000, 28

Ähm Prüfung und du weißt das nicht??? Dann brauchst du eig gar nicht erst antreten!!!

Antwort
von LittleBobV2, 42

Mit Schiffen.

Antwort
von Homelesss, 43

Mit roher Gewalt entführt !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten