Frage von VergammeltSahne, 241

Wie sind die Leute von der Realschule verglichen mit Gymnasium?

Gehe auf ein gymi und wechsel im Februar auf grund meiner leistung. Sind auf der real schon so asoziale kriminelle oder sind die auf der haupt?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 94

Ehrlich?!

Messbare/gravierende Unterschiede gab's zu meiner Schulzeit (Mittlere Reife 2007) nicht!! Die Gymnasiasten waren vllt. ein bisschen bornierter/mehr von sich eingenommen, die Hauptschüler dafür etwas lockerer & gemütlicher, aber im Ganzen gab es zwischen Realschule & Gymi kaum 'nen Unterschied ... und auch die Hauptschule war keinesfalls ein Nest der "Asozialen Kriminellen"..!

Sicherlich ist das auch vom Ort abhängig, wie das Klima/die Personenstruktur an 'nem Schulstandort ist.. aber ich würde allgemein behaupten, dass es sich in der Regel wenig schenkt zwischen Realschule und Gymnasium! Ausreißer gibt's zwar immer, aber die sind eher die Ausnahme als die Regel.

Hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort
von konstanze85, 112

Immer wieder schön, wenn jemand keine Vorurteile hat. Ist für Dich ein Arzt auch ein besserer Mensch als ein Maurer?

Es gibt solche und solche Menschen, unabhängig von der Schule, die sie besuchen.

Kommentar von VergammeltSahne ,

meine zeit jetzt kommen hier alle mit ey was hast du hier unf dort gegen mein gott mir geht es nicht um die bildung sondern ob sich die leute wie die hinterletzten anüse verhalten oder (achtung türkisches wort:) korrekt sind.

Kommentar von Tomatensalat93 ,

Why not xD. Wenn das nächste mal jemand an mir vorbei läuft der nur einen Hauptschulabschluss hat, sage ich ihm am besten er soll abhauen weil er asozial ist. (Dann schreie ich mich nur leider die ganze Zeit im Spiegel an >.>)

Kommentar von Tomatensalat93 ,

Also nur so aus Erfahrung: Die Schüler sind genauso hohl in der Birne. Egal auf welcher Schulform du bist. Alle lachen über dieselben dummen Witze, keiner mag Lehrer. Unterschied: Auf der Realschule wirst du eher behandelt wie ein Mensch der was lernen soll und nicht wie eine Maschine, die so schnell wie möglich alles können muss.

Kommentar von VergammeltSahne ,

echt? ich war eine maschine :o

Antwort
von Kuro48, 71

Da wirst du deine eigenen Erfahrungen machen müssen. Die Realschule ist eben von den Schülern her der solide Durchschnitt, was nicht bedeutet, dass es überall so ist und dies auf deine Klasse zutreffen wird. Du solltest einfach unvoreingenommen auf die Leute zugehen und fertig. Nur weil es Realschüler sind, sind sie mit nichten weniger intelligent oder menschlich schlechter.

Ich z.B. habe bei weitem mehr sozial weniger kompetente Gymnasiasten getroffen, die sich eben für etwas besseres hielt, als das bei Realschülern der Fall war. Daher kenne ich eher wirklich bodenständige Leute die ihren Weg gehen, aber sich nicht als besser empfinden oder anderweitig versuchen hervorzustechen.

Dies kann bei dir aber völlig anders sein.

Den Tipp den ich dir wirklich geben möchte ist, nicht auf die Leute herabzuschauen nur weil du mal auf dem Gym warst. Niemand davon ist deswegen weniger wert oder Dümmer. Je nach Möglichkeiten werden so einige nach der 10. Klasse sogar noch das Abitur anschließen. Davon ab sagt der Schulabschluss am Ende nichts über den Charakter aus. Trottel findest du in jeder Schulform, ebenso wie tolle, nette Leute. Die Noten verändern nicht die Person dahinter. Ein Hauptschulklassenclown ist am Ende genauso nervend oder lustig wie ein Gymnasiumklassenclown.

Antwort
von Yiiku, 68

Egal ob Hauptschule, Gymnasium oder Realschule - es gibt überall asoziale und Kriminelle Menschen (bester Beweis: meine Klasse, ich bin auf einem Gymnasium und ein paar Leute aus meiner Klasse Trinken, nehmen Drogen  und was weiß ich nich alles). Ich habe Freunde auf allen möglichen Schulen und die sind alle ziemlich cool drauf ^-^

Antwort
von lngfbn, 83

Ne sind eigentlich nich assi. Es gibt immer ein paar (vllt 3 von 25 leuten) aber die meisten sind voll korrekt. Gibt auch vereinzeln sehr eingebildete leute wie auf den gymnasien. Darunter is mir auch aufgefallen dass es große unterschiede zwischen realschulen in städten und denen auf land gibt. Wo wohnst du denn

Kommentar von VergammeltSahne ,

städtlich

Kommentar von lngfbn ,

Sind relativ oberflächlich aber gibt auch viele nette solang du ihnen keine schande machst 😂😂

Antwort
von AWeekAgo, 50

Erstmal will ich was sagen ich bin realschüler aber denk nicht das hauptschüler gleich kriminell sind in der realschule gibt es auch missgebur****** sowie im gymnasium auch !

Antwort
von Solirio, 101

Heut zu Tage ist das nicht mal wirklich mehr in der Hauptschule der Fall und auf der Realschüler erst rechtliche es wird immer 1-3 asoziale geben aber auf der Realschule sind eig alle sehr Tolerant und man kann sich gut integrieren auf jeden Fall ist es bei uns so

Antwort
von Peterjoki, 92

Ich war auch erst auf einer real und nun gym. Es waren schon ein paar assis dabei aber auch viele tolle Leute.

Antwort
von Radiorocker12, 81

In meiner alten Realschule waren Assi's ohne Ende, aber das muss ja nichts heißen. Außerdem war meine Realschule mit einer Hauptschule gemischt. :D

Kommentar von VergammeltSahne ,

das erklärt einiges...

Kommentar von Radiorocker12 ,

haha ja, aber bestimmt wird es nicht so schlimm. 

Kommentar von VergammeltSahne ,

:D

Antwort
von Barbdoc, 34

Wegen deiner Leistungen? Hab ich da was falsch verstanden?

Antwort
von Tomatensalat93, 63

Ähm. Weder noch xD. Ich war auf allen 3. Der Stoff ist leichter auf den Schulen, aber einen Menschen nur nach der Schulform zu bewerten ist in etwa dasselbe, wie ihn nach der Marke seiner Klamotten zu beurteilen. Ich für meinen Fall habe einen Hauptschulabschluss. Trotzdem renne ich nicht mit dem Messer durch die Stadt. 

Antwort
von benxiii, 97

hängt von der schule bzw. klasse ab

Kommentar von VergammeltSahne ,

klar kann man mit der neuen klasse ins klo greifen aber wie ist es im Durchschnitt?

Kommentar von benxiii ,

bei mir eig. real und gymi beides gleich😉

Antwort
von YokoLos, 100

Sie reden immer Hauptschule assi. Dabei ist es auf der Realschule nicht anders. Überall sind halt diese Assis aber mir fällt auf das auf dem Gym oft eingebildete Leute gehen. Aber dies ist nicht immer der Fall^^

Antwort
von viomio82, 64

Nun mal im Ernst. Auf dem Gymnasium gibt es ebenso absolutes Asi Verhalten. Das sind auch alles keine Engel.

Kommentar von VergammeltSahne ,

die gibts. es macht aber einen kleinen jedoch feinen unterschied ob 1-2 asis da sind oder ob die halbe klasse eins an der klatsche hat

Antwort
von Justadrama, 70

Irgendwie (war auch auf dem Gymnasium) fand ich schon immer, das Gymnasiasten größerer Idioten sind als Realschüler. Natürlich nicht alle, aber Real-/ Hauptschüler sind meiner Meinung nach nicht so arrogant :D

Kommentar von Eisenschwanz ,

ja, womit sollten sie ihre arroganz auch begründen?

Kommentar von Justadrama ,

Du meinst, weil man nicht auf dem Gymnasium war hat man nicht arrogant zu sein?

Kommentar von VergammeltSahne ,

Eisenschwanz du afd Wähler. mir gefällt deine einstellung ;) ich bins HerrRosenzweig

Kommentar von Justadrama ,

Ohje, AFD-Wähler? Himmel ....

Kommentar von VergammeltSahne ,

Ja mach ich auch wenn ich wählen darf 2021

Kommentar von Justadrama ,

Also bist du 12 oder 13? Hoffentlich wirst du in 5 Jahren anders darüber denken und NICHT die AFD wählen...

Antwort
von stellanbo, 56

Das ist sone Mischung

Kommentar von VergammeltSahne ,

in welchem Verhältnis? :D

Kommentar von stellanbo ,

Asoziale, Streber, Normale :D

Kommentar von VergammeltSahne ,

und wieviel % nehmen die assis? die sind meine größte angst. dass die mich in ihre abgründe ziehen

Kommentar von Radiorocker12 ,

Ist mir eigentlich ziemlich selten passiert, dass ich mit Assis Konfrontiert war. mach dir keinen Kopf, wird sicher nicht so schlimm.

Kommentar von VergammeltSahne ,

danke für die erleichterung um 2 uhr morgens😀

Kommentar von stellanbo ,

da brauchst du keine angst vor zu haben. Gehe denen einfach aus dem weg

Antwort
von TheFreeman, 43

Ein paar Assis hast du immer dabei ^^

aber das ganze kann asozial werden wenn du nicht sympatisch bei deinen Mitschülern ankommst ^^ die haben noch viel schlimmere mobbing Methoden als auf der Hauptschule 

aber vielleicht lag es auch nur an meiner Klasse ^^  die war schon recht Assi aber die anderen klassen waren auf den ersten Blick recht normal ;D

Antwort
von Scorpion1029, 32

Bitte ??!! Es gibt auf jeder Schulform asoziale und kriminelle. Es gibt auf der Realschule immer eingibildete, asoziale und kriminelle sowie auf den Gymnasien. Die Gymnasieasten denken auch die wären was besseres nur weil die einfach "schlauer" sind. Auf der Hauptschule sind auch asis oder kriminelle aber auch eingebildete und so aber man sollte echt nicht denken das nur auf der Hauptschule kriminelle und asoziale sind.... das sind die Gymnasieasten die einfach nur oberflächlich sind !

Also zu deiner Frage es sind auch schon "kriminelle" und "asoziale" auf der Realschule.

Antwort
von dafee01, 37

asoziale kriminelle

Das gibt es auch im Gymnasium!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community