Frage von xxinaxx123, 575

Wie sind die Kosten bei einer Tattooentfernung?

Wie viel würde es kosten eine Tattoo eines Schriftzugs mit 7 Buchstaben ( 1 cm Höhe, 4 cm breite) entfernen zu lassen? Und welche Art von tattoo Entfernung wäre die beste und günstigste Variante?

Antwort
von waldika2002, 481

Na, so genau kann man das sicher nie sagen. Auf jeden FAll würde ich da nur Vollprofis dranlassen. Tut ja bestimm tauch weh bzw. kann sicher auch mal länger dauern - und, wenns hinterer noch döfer als vorher ausschaut 

Ich hab ein paar Beispielpreise gefunden: http://www.tattoolos.com/tattooentfernung/kosten ... hatte einfach "Kosten Tattooentfernung eingegeben" ;) - und, das hat auch gar nicht weh getan ... 

Also, viel Erfolg beim Entfernen - ich persönlich mag tattoos nämlich gar nicht.

lg

Antwort
von xRobsnx, 474

Ich bin mir ziemlich Sicher, dass da jedes Tattoo Studio einen anderen Preis nennt. Frage ein paar an und such dir dann das beste (nicht unbedingt das billigste) raus.

Antwort
von Doctare, Business, 396

Hallo xxinaxx123, pauschal sind Preisanfragen immer recht schwierig zu beantworten. Vor allen Dingen, ohne Dein Tattoo vorher je gesehen zu haben. In Abhängigkeit von Professionalität Deiner Tätowierung, Farbe & Menge, verwendete Tattoo-Mittel, Größe, Alter, ff. und welcher Laser dafür genutzt werden soll, können Preise stark variieren. 

Eine Faustregel besagt, dass eine Laserbehandlung zur Tattooentfernung rund das 10fache des damaligen Stechens kostet. Qualität und Know-how kosten zudem leider immer Geld! 

Unser Tipp: Lasse Dich beim Hautarzt/ Laserologen, der sich mit der Tattooentfernung auskennt, persönlich beraten. Achte zudem darauf, was "unter dem Strich" als Preisangebot steht. Medizinische Lasersysteme arbeiten oft schneller/ effektiver und verkürzen so die Behandlungswiederholungen und gleichen hierdurch oft die Kosten alternativer, kosmetischer Angebote wieder aus. 

Welche Variante zur Tattooentfernung wir bevorzugen, erschliesst Du sicherlich aus unserer Antwort ;-) Alternativ: Hast Du schon mal über ein Cover-up, das Überstechen Deines alten Tattoos mit einem neuen und schöneren Motiv nachgedacht? Man kann auch beides miteinander verbinden. 2- 3 Laserbehandlung, um Deine alte Tätowierung aufzuhellen, um darauf dann ein neues Motiv anzubringen. 

 

Kommentar von katja701 ,

Hautarzt ja, aber ich würde vor allem versuchen, jemanden zu finden, der damit viel Erfahrung hat. Es gibt meines Wissens auch Studios, die so etwas anbieten. 

Und, natürlich kostet es Geld. Qualität kostet immer Geld. Egal ob gutes Essen, eine gute Werkstatt fürs Auto oder eben gute Kosmetik. In diesem Fall gehts um die eigene Haut - da würde ich nicht am falschen Ende sparen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten