Wie sind die Gefängnise in der Ukraine?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Unterversorgt. Die Verhältnisse sind so wie sie in den 90ern waren. Alles heruntergekommen. Sie haben da gerade ziemlich viele politische Häftlinge einquartiert und von denen gelangen schon ein Paar Infos nach draussen. Ich habe mal Lebensgeschichten von Leuten gelesen, die unter anderem in der Ukraine ind en 90ern gesessen haben und  wenn ich die jetzt abgleiche mit den Infos, die jetzt durchsickern, dann hat sich nichts geändert. Überfüllte Zellen, schlechte Versorgung, medizinische Versorgung eher als garnicht präsent zu bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

krasse Frage, wie kommst du darauf?

Ich denke Gefängnisse in der Ukraine sind trotz der 25 Jahre immernoch von der Sowjetunion geprägt, also werden Sie ähnlich älteren Gefängnissen in Russland oder ähnlichen sein.

Über die Verhältnisse dort lässt sich aufgrund der verschiedenen Mediendarstellung nur spekulieren, es sei denn du warst selbst mal da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dennischillig
24.10.2015, 22:47

neee ich war da nicht war letzte Woche in der Ukraine und bin vorbei gefahren und hab mich gefragt wie man da Leben kann

1

Wenn dich das wirklich interessiert geh den Dingen vor Ort auf den Grund, denn vom Hörensagen bekommt man keine realen Einsichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es ist dort bestimmt nicht wie auf dem Ponyhof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gefängnisse sind unterschiedlich. Oft müssen bis 4 "Straftäter" auf einer Zelle hocken, da sie maßlos überfüllt sind.

Hier muss man allerdings auch unterscheiden, es gibt in der Ukraine Gefängnisse mit TV und Trainingsräumen, da kann man seine Zeit ganz gut überstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung