Frage von douschka, 53

Wie sind die Fristen zum Versorgungsausgleich?

Zum VAG hatte ich schon einmal eine Frage gestellt.

Mein Ex hat die Möglichkeit der Rückforderung. D.h. er kann das ihm bisher entgangene Geld aufgrund des späten Beschlusses von mir fordern. Er ist seit 11 Jahren EU- Rentner, was für mich eine Nachzahlung für diesen Zeitraum bedeutet. Oder? In Kraft ist der Beschluss ab März diesen Jahres getreten. Bisher kam seine Forderung nicht.

Gibt es eine Verjährungsfrist zur Rückforderung?

Antwort
von sassenach4u, 23

Auch hier greift die gesetzliche Verjährungsfrist von 3 Jahren plus Antragsjahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community