Frage von General001, 44

Wie sind die Akkulaufzeiten des iPhone 6s im Vergleich zum iPhone 6?

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple, Handy, iPhone, ..., 20

Hallo,

☆ Die offiziellen Apple Werte sind ja bekanntlich ein bisschen gemogelt.

☆ Die werte sind zusammengefasst: Nach Apple alle gleich, nur bei den Plus Modell werden die Werte anders.

☆ Es hat sich laut Apple nichts geändert, ABER nach meinem tests 

☆ Das iPhone 6s kann mit hoher Benutzung 1 Tag gut durch halten und sogar mit z.b Mobile Daten.

☆ Im Flugmodus wird die Zeit erhöht.

☆ GPS, WLAN, Bluetooth ausschalten bringt NICHST.

☆ Natürlich variieren die Werte von Person zu Person, von Apps zu Apps, zu Modifikationen zu Modifikationen, zu Software zu Software etc.

☆ Im Gegensatz zum iPhone 6 hat Apple schon eine Verbesserung, auch wenn sie es wie man sieht gleich gehandelt haben.

LG

Antwort
von ProfessorFilip, 30

Bei gleicher Applikationenverwendung etwa gleich.
Um Akku zu sparen, schliesse immer jegliche laufende Hintergrundapps, Bluetooth ausschalten, GPS aus und den Batteriesparmodus aktivieren.
Um noch viel mehr zu sparen aktivier e den Flugmodus und somit kannst du manchmal 2 Tage ohne aufladen am Handy sein, contra davon ist man kann keine mobile Daten verwenden(Wifi schon)

Kommentar von Applwind ,

"Um Akku zu sparen, schliesse immer jegliche laufende Hintergrundpaps,"

Nein, das ist nicht nötig und wird dir nur Akku verschwenden. iOS reguliert den Stromverbrauch der Apps im Hintergrund selbst. Nur wenn eine App sehr im Hintergrund tätig ist, kann man sie entfernen oder wenn sie nicht reagiert.

"Bluetooth ausschalten, GPS aus"

Nein,das bringt nichts. Bluetooth nimmt dir nicht viel Energie weg egal ob Geräte gekoppelt werden. Nur man es aktiv zum Streamen nutzt. GPS darauf greifen die Apps nur um kurz Daten zu holen und die, dann zu aktualisieren. Ausnahme: Navigation. Der Stromsparmodus kann man einschalten.

Der größte Faktor bei der der Akku beansprucht wird ist der helle Bildschirm. So weit es geht runter drehen. Ein weiterer Faktor der Prozessor der Daten z.b Grafik.

Kommentar von ProfessorFilip ,

Nein, das erste stimmt nicht. Snapchat wird im Hintergrund gebraucht obwohl man denkt was da sein könnte. Bei mir zeigt es manchmal 25% Akkuverbrauch als HINTERGRUNDAKTIVITÄT.

Die zwei nächsten sind eig. auch nur für Snapchat. Es braucht GPS obwohl man 95% es nicht benötigt.

Das mit der Bildschirmhelligkeit wollte ich noch hinzufügen, habe es aber vergessen :)

Snapchat ist deshalb Akkukiller

Antwort
von capocino, 19

Bei beiden ist die Akkulaufzeit mit 14 Stunden angegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community