Frage von unbekannt150811, 101

weißfluss vor der ersten periode

Hallo    

ich bin 14 jahre alt und hab seit mitte august meinen ersten weißfluss. Ich bin mir nicht sicher ob ich sie davor hatte aber ich glaube nicht.1. kommt der weißfluss in einem Rhythmus wie die periode oder kommen sie jeden tag. weil ich hatte sie 1 woche dann bekam ich sie so 3 wochen später. 2. hab ich so einen gelblichen ausfluss. stinken tut es nicht aber heisst das dass ich bal meine periode bekomme. Ich hab nur einen leichten brustansatz umd nicht so viel schambehaarung.

danke:)

Antwort
von Realisti, 63

Die Bilder sind nicht ohne.

http://www.babycenter.de/l35249/fruchtbarkeitsanzeige-dank-zervixschleim---in-bi...

Der Zervixschleim oder Weißfluss verändert seine Konsistenz und Farbe je nach Zyklusstand und Fruchtbarkeit.

So kurze Kopfschmerzen deuten eher auf Flüssigkeitsmangel oder niedrigen Blutdruck hin.

Die Regel kommt nicht als Sturzbach. Normalerweise dunkelt der Weißfluss kurz vorher. Das liegt am Blutanteil. Die Regel wird erst am 3. Tage (meistens nicht immer) stark. Genug Zeit sie zu entdecken und sich zu präparieren mit Binden und Tampons. Trage bis dahin Slipeinlagen.

Kommentar von unbekannt150811 ,

Wie lang dauert es dann bis Ich meine erste periode bekomme. Trotzdem vielen dank

Kommentar von Realisti ,

Das wird von verschiedenen Faktoren bestimmt.

Frag mal die weiblichen Wesen in der Familie wie lange sie gewartet haben. Dann sehr schlanke Mädel sind auch später dran oder wenn der Hormohaushalt nicht ok ist dauert auch. Auch wenn sie da ist, gibt es weiter Rätzel. Heißes Wetter oder eine weite Reise, Stress oder Kummer, ein zu heißes Wannenbad oder Medikamente das sind alles Faktoren, die die Regel verändern oder sogar ausbleiben lassen können.

Die Generation meiner Mutter bekam die Regel erst mit ca. 18  Jahren. Meine Tochter und ich hatten sie mit 13.

Wenn du aber schon Weißfluss hast, kann es ja so lange nicht mehr dauern.

Kommentar von unbekannt150811 ,

Danke aber ich weiss ja nicht ob ich weissfluss habe weil es eher durchsichtig ist 

Kommentar von Realisti ,

Wenn du meinem Link gefolgt wärest, dann hättest du gesehen, dass er im Laufe des Monatszyklusses verschieden ist. Mal ist er durchsichtig, mal weiß, mal flüssig, mal klumpig, oder auch weg.... je nach Fruchtbarkeitsstand der Frau/des Mädchens. 

So wie du ihn beschreibst, könntest du derzeit schwanger werden ;-)

Vielleicht kommst du mit dieser Seite besser zurecht:

https://www.mynfp.de/zervixschleim-auswerten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten