Frage von Leonmog, 25

Wie sieht Russlands Strategie seit der Auflösung der Sowjetunion aus?

Danke im Voraus

Antwort
von Reanne, 15

Ruslland will die nunmehr selbständigen Republiken natürlich in seinem Einflußbereich haben, zumal diese Länder auch abhängig von Russland sind, Esportgüter können nur in Ruslland oder anderen Republiken östlich abgesetzt werden, im West4en sind sie nicht konkurrenzfähig. Num streben aber einige Länder gen Weste, vor allem in die EU, was Russland sehr mißfällt - siehe das DesasterU Kraine. Ruslland möchte auch als große Natiom amerekannt werden, gehörte auchlange Zeit zu den großen Acht. Die EU hat die Situation völlig falsch eingeschätzt und das Assortiationsabkommen mit der Ukraine ohne Kontakt zu Russland durchgeführt, was die Annektion der Krim auslöste. Die verhängten Sanktionen schaden allen, auch Russland selbst, obwohl Putin sich sehr nach Osten - China - orientiert hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten