Frage von Arie87, 96

Wie sieht ihr (Frage an die Frauen) meinen direkten Vergleich zwischen damals (2 vorher) und heute (Single und Liebesleben)?

Hallo an alle Frauen hier in Deutschland,

zu meiner Person: ich bin 29 J. (nächstes J. 30), meine Wurzeln liegen in Sri Lanka bin aber in Deutschland geboren und aufgewachsen.

Ich möchte heute euch eine ewig-Single Geschichte, die mich traurig gemacht hatte erzählen und was der direkter Vergleich vor zwei Jahren und heute ist:

2014:

Mir blutete mit 27 das Herz dass ich noch keine Freundin hatte weil ich es meinem Vater zu verdanken habe, weil seine Aussage Ihr dürft keine deutsche Freundin oder Freund haben mich so geprägt, dass ich mich nie mit diesem Thema beschäftigt habe, aber meine Geschwister schon (natürlich heimlich und das Liebe war leider ein Tabuthema d. h. die würden mir gar nicht sagen wenn Sie vergeben sind).

Nachdem 2014 offiziel war dass mein Bruder eine deutsche Freundin und diese auch geheiratet hat hat es bei mir einen Knacks gegeben, warum ich auch nicht so gehandelt habe. Wenn mein Vater nichts gesagt oder es toleriert hätte wer weiß ob ich heute in einer Beziehung wäre. Ich machte mir jeden Tag selber schwere Vorwürfe und habe dabei geweint weil es so schwer ist dass zu verdrängen.

Ich versuchte damit klar zu kommen. Es gelang mir sogar sehr gut, wenn ich auf der Arbeit bin oder mit Freunden unterwegs bin/war. Sobald ich auf einer Party bin/war und dann nach Hause komme, holt mich es immer wieder ein und brach überflüssigerweise in Tränen aus. Ich wusste nicht wie es in den Griff bekommen kann. Ich meine ich kann auch nichts für mein Aussehen (habe eine hellbraune Haut).

Heute (2016):

Ich bin nicht mehr einsam. Aber jetzt darüber zu hadern (warum ich nicht so wie mein Bruder gehandelt habe) bringt auch nichts.

Ich habe heute sehr viel zu dem Thema erfahren (habe sehr viele Fragen hier bei gutefrage.net gestellt) und weiß jetzt worauf es ankommt und bin jetzt zufrieden, auch mit meinem Leben. Ich denke es kommt nicht auf die Hautfarbe an, aber ich hatte wegen den Silvestvorfällen gedacht, dass ich bei den deutschen Frauen keine Chancen habe.

Ich habe mein Klamotten- und Haarstil komplett geändert, aber nicht wegen den Frauen. Ich betreibe Kraft- und Cardiotraining um körperlich fit zu bleiben und habe in den letzten zwei Jahren 5 Länder besucht. Mein Selbstbewusstsein ist größer geworden. Ich weiß manchmal selber nicht, warum ich selber fertig mache obwohl ich es gar nötig habe. Für mich ist ein Geschenk, hier ein tolles Leben zu leben.

Heute möchte ich versuchen die richtige auf dem natürlichen Weg kennen zu lernen und nicht über Internet, Speeddating etc und lasse mich heute nicht mehr von der Aussage meines Vaters beeindrucken. Ich habe mit einer Frau geschlafen und geküsst und bin froh, dass ich meine Jungfräulichkeit verloren habe. Irgendwann werde ich die 'La Bestia Negra' bzw. die schwarze Serie besiegen und die richtige fürs Leben finden.

Jetzt die Frage an euch: Was haltet Ihr (Frauen, Antworten von Männern okay) von dem direkten Vergleich zwischen damals und heute?

Antwort
von Sternschnuppe40, 60

Solange du dich von der Vergangenheit befreit hast,deinen Weg gehst den du möchtest und dir nicht dein Vater vorgeschrieben hat.

Die richtige kommt noch es ist wichtig das du an dich glaubst und ein starkes Selbstbewusstsein hast .

Es sollte heutzutage doch egal sein mit was für Menschen ob hell ,dunkel ,Moslem etc man zusammen ist.

Kommentar von Arie87 ,

Ich habe mich von der Vergangenheit befreit, weil wenn ich das nicht getan hätte, würde ich da immer noch leben und die Gegenwart und Zukunft nicht mitbekommen. Meine Eltern haben mir nix mehr zu sagen und ich nehme Sie nicht mehr für voll.

Ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, dass ich die richtige über den Weg laufe. Deinen zweiten Satz nehme ich aufjeden Fall mit.

Leider achten die Frauen auf die Äußerlichkeiten eines Mannes wie Aussehen, Geld usw.. Allein die Tatsache, dass die 10 Figuren um den Fußballstrafraum bilden. Da weiß ich auch nicht was ich tun soll um da durch zukommen.

Ich bin sicher dass ich irgendwann durchkomme und die schwarze Serie (La Bestia Negra) besiegen werde.

Antwort
von Shany, 42

Liebe fragt nie nach der Hautfarbe usw 

Der Charakter und die Chemie sollte stimmen

Kommentar von Arie87 ,

Ich hoffe, die richtige Frau sieht es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community