Wie sieht eure Zahnhygiene aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich putze mir abends vor dem zu Bett gehen keine Zähne mehr. Auch kommt es mal ab und an vor das ich kurz vorm schlafen gehen noch was esse ohne anschießendes sauber machen. Gut ist das für die Zähne auf keinen fall, man sollte sich doch überwinden sie abends zu pflegen. Ich mache das schon immer. Ein paar Füllungen habe ich deswegen bestimmt schon bekommen.  Mein Zahnarzt hat mich noch nie danach gefragt oder angesprochen.

Entscheiden muss man das immer für sich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 mal täglich putzen, Zahnarzt meinte es sieht besser aus als bei denen die 3x täglich putzen, hatte noch nie Karies oder Löcher oder sonstiges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst eine ehrliche Antwort :) ich hatte noch nie ein Loch oder Karies. Nie zahnbeschwerden außer das meine Weisheitszähne raus mussten. Ich putze mir jeden morgen als erstes die Zähne und mache einmal im Jahr eine Reinigung beim Zahnarzt. Nix mit 3 mal am Tag. Ich mache es nur morgens. Und ich benutze keine elektrische Zahnbürste. Mein Zahnarzt ist immer begeistert Bei den Kontrollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähneputschen, Zahnseide, Mundspülung und regelmäßige professionelle Zahnreinigung =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?