Frage von Muesli2, 68

Wie sieht euer Weltbild über den Sinn des Lebens aus?

Das Leben ist sinnlos und der Mensch ist wertlos, ende der Geschichte.

Antwort
von LiselotteHerz, 44

Kann ich glücklicherweise so nicht sehen - ich habe heute durch meine Existenz schon meine Katze glücklich gemacht - gefüttert, gekämmt und das Klo gereinigt. Durch meine Existenz hat mein Sohn nachher ein frisch gebackenes Brot und Eistee, meinem Mann habe ich schon 2 große Kannen Tee gekocht, damit er einen schönen Start in den Tag hat. Der Sinn des Lebens besteht darin, sich nützlich und andere glücklich zu machen. Für die Allgemeinheit ist mein Dasein natürlich uninteressant, aber das trifft ja nicht auf jeden zu. Ich denke z.B. an alle Forscher, die alles daran setzen, dass man HIV und Krebserkrankungen heilen oder zumindest in den Griff bekommen kann oder an die ganzen engagierten Umwelt- und Naturschützer - die sehen ihr Leben ganz bestimmt nicht als sinnlos an. lg Lilo

Kommentar von Muesli2 ,

Krebsforschung ist genau so sinnlos wie Tee kochen. Ich bin nur von Romantikern umgeben !!!

Kommentar von LiselotteHerz ,

Und Du bist anscheinend ein unverbesserlicher Pessimist. Frag mal einen Leukämiekranken, ob seine Behandlung irgendwas mit Romantik zu tun hat.

Antwort
von AppleTea, 68

Sinn ist, wie bei allen anderen Tieren, die Fortpflanzung zum Zweck der Evolution.

Kommentar von Muesli2 ,

Pauschale 08/15 Antwort, also nichts Neues !

Kommentar von AppleTea ,

Du hast auch nicht nach Neuen, sondern nach unserer Meinung gefragt ;)

Kommentar von Muesli2 ,

Stimmt auch wieder.

Antwort
von LustgurkeV2, 28

Leben sinnlos - ja. Mensche wertlos - nein.  Mit Sinnlos meine ich daß sich das Leben ohne Zweck entwickelt hat (nicht daß hier jemand denkt ich ritze oder so :D)

Kommentar von Muesli2 ,

Denkst du der Mensch ist etwas besseres wie ein Löwenzahn der aus dem Asphalt wächst oder eine Tomate die du dir in den Mund schiebst um satt zu werden ?

Kommentar von AlexisChanel ,

Was für ein hässlicher Charakter der hat.

Antwort
von volpe93, 19

Der Sinn des Lebens ist es seinem Leben einen Sinn zu geben. Das kann, wie LieselotteHerz gesagt hat, darin liegen sich nützlich zu machen und andere glücklich oder etwas vollkommen anderes. Manche Menschen sehen den Sinn des Lebens auch darin, viel Wissen zu erlangen oder viel zu arbeiten.
Was der Sinn deines Lebens ist, das musst du für dich selbst entscheiden.

Antwort
von Blackycat12345, 10

Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst.
Ein bekannter Spruch, den ich zum Teil zustimme. Man sollte das Leben natürlich genießen und die guten Dinge betrachten, das beste draus machen usw, weil man ja nicht sagen kann, was danach kommt. Ich würde sagen, man muss für sich Selbst entscheiden, wie man dem Leben einen Sinn geben kann. Jeder Mensch ist einzigartig und hat einen anderen Sinn.

Antwort
von Tragosso, 67

Ja, so in etwa.

Antwort
von maewmaew, 52

so gesehn hast du recht für das universum spielt es keine rolle ob die menschen nun existieren oder nicht, zumindest keine rolle die von belang währe.

der sinn des lebens ist das es ausser fortpflanzung keinen gibt. aber da man jede sekunde seines leben nun einmal wahrnehmen muss währe man schon ziemlich blöd wenn man nur selten oder nie etwas tut das einen glücklich macht oder spass bereitet, meist lässt sich das ja auch irgendwie fortpflanzung unter einen hut bringen.

Kommentar von Muesli2 ,

Der parasitäre Lebensstil der Menschen gehörte ursprünglich bestimmt nicht zum Plan des Universums. 

Kommentar von maewmaew ,

da die existenz der menschen wie bereits gesagt für das universum belanglos ist, gab es sicher keinen plan der die existenz der menschen betrifft. das universum ist endlos riesig, da spielt es doch keine rolle ob da irgendwo im verhältniss zum universum mikroskopische menschen wie parasiten ihren winzigen planeten ausbeuten und sich dabei selbst zu grunde richten oder nicht. das hat bei der größe des universums ungefähr die relevanz von einem einzigen regentropfen der ins meer fällt.

Kommentar von Muesli2 ,

Wenn alles miteinander verbunden ist, hat das sehr wohl Auswirkung  auf das Universum. Der Butterfly-Effekt sagt dir was ?! 

Kommentar von maewmaew ,

sagt mir was. aber was spielt der für eine rolle wenn es sowieso keinen plan gibt und es damit auch völlig belanglos ist was am ende rauskommt?

Kommentar von Muesli2 ,

Du hast es begriffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community