Frage von tobikuppo99, 72

Wie sieht es jetzt aus mit 48ps Motorräder¿ Darf man z.b. die Yamaha r6 drosseln¿Und auch im Ausland rumfahren¿ Danke für die Antwort?

Antwort
von fuji415, 25

Warum viel PS weghauen mit einer Drossel das fahren macht damit keinen Spass weil dann jedes 20 PS Bike das offen ist diese Kiste an der Ampel stehen lässt wie nichts . 

Du kannst selbst ein  200 PS Bike auf 48 drosseln aber nur warum versteht dann keiner den da wird sogar eine 125er schneller sein . Den das Gewicht bleibt ja  . 

Die EU-Regelung, wonach das zu drosselnde Motorrad nicht um mehr als 50% gedrosselt werden darf, wird von Deutschland nicht umgesetzt. Somit ist die 35-kW-Drosselung auch gültig für Motorräder, die mit mehr als 70 kW angeboten werden.

Ist man im Ausland mit einen Bike unterwegs das mehr als 50 % seiner Leistung gedrosselt ist  und dies fällt bei einer Kontrolle auf so kann das Bike ohne Angabe von Gründen Stillgelegt werden und beschlagnahmt  das kann dann Monate dauern bis man es wiederbekommt und für sehr viel Geld . 

Den dort ist das Bike mit über 50% Drossel völlig illegal  den es hat dort keine Zulassung und evtl. keinen Versicherungsschutz im Fall der Fälle . 

Diese Dinger haben nur für Deutschland Versicherung und Zulassung .

Kommentar von Effigies ,

Märchenonkel  ........ bekommst du denn wirklich niemals was richtig hin ?

Da haben wir erst mal viel persönliche Meinung, und es interessiert echt keinen was du meinst.

Und dann wird es Faktisch und schon ist es wieder falsch.

Ist man im Ausland mit einen Bike unterwegs das mehr als 50 % seiner Leistung gedrosselt ist  und dies fällt bei einer Kontrolle auf so kann das Bike ohne Angabe von Gründen Stillgelegt werden und beschlagnahmt  

Enteignung ohne Begründung wäre ja auch hochgradig rechtsstaatlich, ne? Oder seit wann kann man EU Mitglied werden ohne eine rechtsstaatliche Grundordnung zu garantieren ?

Den dort ist das Bike mit über 50% Drossel völlig illegal  den es hat dort keine Zulassung und evtl. keinen Versicherungsschutz im Fall der Fälle .

Also das ist jetzt sogar für deine Verhältnisse dumm.

Warum sollte ein Bike illegal sein weil es gedrosselt ist? Ich kann mir ein 200Ps Bike auf 15 PS drosseln lassen und nen 600PS Lambo  genau so. Wenn der TÜV das abnimmt ist es legal.

Und schon wieder der dümmliche Versicherungshoax? Echt jetzt ? 

btw hat das Fahrzeug selbstverständlich im Ausland keine Zulassung. Die Zulassung muß ja nach EU Recht am Wohnort des Halters erfolgen. 

Antwort
von motorradjagerne, 37

Also, da hier bis jetzt hat keiner Ahnung hat sag ich dir das mal. Und Deutschland kannst du sie ohne weiteres fahren, aber im Ausland darf sie offen nicht mehr als das doppelte der Leistung betragen.
R6 ist natürlich keine Anfänger Maschine!

Antwort
von StefanTr, 36

Wenn du im Besitz des A2 Stufenführerscheins bist darfst du mit einer R6 nicht fahren da sie offen mehr als doppelt soviel wie 48Ps hat.

Antwort
von ersterFcKathas, 44

jede änderung muß eingetragen werden.. dann ist es nach meiner meinung auch im ausland ..ganz bestimmt in europa.... gültig

Kommentar von Lionrider66 ,

Deine Meinung zählt aber nicht. Es dürfen maximal 96PS gedrosselt werden. Übrigens ist da wohl auch eine Klage gegen Deutschland anhängig. 

Kommentar von ersterFcKathas ,

dann beantworte doch bitte die ganze frage.., das wäre hilfreich

Kommentar von Lionrider66 ,

Die Frage ist ausreichend beantwortet,  max. 96PS drosseln.

Kommentar von Effigies ,

Hat er doch.

Antwort
von annokrat, 16

wer jetzt einen a2 besitzt oder ihn noch vor dem inkrafttreten der änderung erwirbt, kann eine r6 drosseln und mit a2 in d fahren. aber im umliegenden ausland geht das nicht. dort darfst du sie mit a2 nicht fahren.

annokrat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community