Frage von KyleBroflovski, 64

wie sieht es hier mit der grauzone aus?

es gibt ja dutzende video download apps, mit denen man zum beispiel von youtube video runterladen kann, um sie sich offline anzusehen. angenommen man würde auf movie4k oder kinox gehen und dort einen film mit dieser app herunterladen, danach handy mit dem computer verbinden und den film aus der app auf den laptop ziehen , wäre es dennoch gefährlich bzw illegal ? man hätte sich weder bei kinox, noch bei einer anderen plattform angemeldet. und es ist auch nicht zurückverfolgbar, es sei denn man benutzt android, wie gut die sicherheit dort ist weis ich nicht. aber bei ios ? man hätte letztendlich einen film auch geschickter weiße gedownloaded und alle anbieter die eine anmeldung erfordern umgangen. denn seien wir mal erlich, das einzige was am filme runterladen gefährlich ist ist doch die tatsache, das man sich bei plattformen wir movie4k oder putlocker anmelden muss, was wiederum verfolgbar wäre, da Dies über eine emailadresse läuft. oder irre ich mich da

Antwort
von ButlerJames, 18

Es ist illegal,nur wird der Download faktisch kaum verfolgt. Gefährlich wirds bei peer-to-peer(torrent),da man gleichzeitig uploadet

Antwort
von Schaco, 38

Du irrst dich. Weder bei kinox noch irgendeinem anderen bekannten Anbieter ist eine Anmeldung erforderlich um Filme downloaden zu können. Und auch so, über deinen Netzbetreiber bekommt man schnell deinen Namen und Adresse heraus

Kommentar von KyleBroflovski ,

geh mal auf movie4k und guck mal oben rechts, was steht da ? login 

Kommentar von Schaco ,

Und? Nur weil da Login steht, heißt das nicht, dass du dich auch anmelden MUSST. Du kannst bei Gutefrage.net auch alle Fragen und antworten lesen, ohne dich zu registrieren. Erst zum Upload und z. B. zum Beschreibungen editieren brauchst du einen Account. Download geht ohne Probleme

Antwort
von Kazam95, 43

Allein schon das anklicken reicht damit movie4k deine Daten hat. Es ist zwar illegal aber movie4k ist komplett vertrauenswürdig. Was man von einigen internetanbietern hust* telekom hust* nicht sagen kann welche deine Daten gerne mal verkaufen an abzockerfirmen die dir dann einen Brief schreiben das du fürs runterladen von Soundso bezahlen musst. Die deine genaue ip kennen sowie datum und Uhrzeit des Geschehens

Kommentar von KyleBroflovski ,

wow, ich hab telekom XD

Kommentar von uncutparadise ,

Was sind das denn für wilde Informationen? Telekom ist also unseriös und die andere Seite ist seriös? Die eine Seite ist eine offizielle Seite hat sich an Gesetze zu halten und hat ihre Server in Deutschland. Der anderen Seite Sind Gesetze relativ egal und deren Server stehen oft sonst wo. Aus diesem Grund kommt man bei der einen Seite an die Daten der Nutzer und bei der anderen Seite nicht so ohne weiteres.

Antwort
von HeroHacker, 38

Das ist illegal und die Polizei wird es herausfinden (Ich spreche aus Erfahrung)

Kommentar von HeroHacker ,

Einer meiner Verwandten hat es mal gemacht und musste ein Bußgeld von 3.000€ zahlen

Kommentar von KyleBroflovski ,

mein onkel hat vor 4 jahren eine brief mit einer strafe von 3000 bekommen, dann hat er ein paar freunde angerufen und alle haben gesagt das er nichts machen soll. und tatsache, das war der einzige brief der je gekommen ist.

Kommentar von HeroHacker ,

Bei ihm ist die Polizei vorbeigekommen

Kommentar von ButlerJames ,

Aber nicht weil er einen Film runtergeladen hat,never

Antwort
von FooBar1, 20

Ja sicher. Nur weil du ne App benutzt wird es nicht legaler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community