Frage von veronicapaco, 66

Wie sieht es eigentlich aus wenn ein Listenhund und ein nicht Listenhund Welpen kriegen, ist der Welpe dann ein Listenhund oder nicht?

😬😬

Antwort
von MalinoisDogBlog, 32

In vielen Bundesländer zählen auch Mischlinge die einen Pitbull oder sonstigen Listenhund in der Gene haben zählen als Listenhunf

Antwort
von michi57319, 14

Wenn Zweifel bestehen, wird mittels eines DNA-Tests zweifelsfrei belegt werden können, daß ein Listenhund mitgemischt hat. Dann gelten die Auflagen auch für die Welpen.

Wenn es Auflagen für Listenhunde gibt, dann vor allem auch die, daß der Hund kastriert sein muss und nicht mehr zeugungsfähig ist.


Antwort
von dogmama, 37

auch Listenhundmischlinge sind Listenhunde. 

näheres erfährst Du im Hundegesetz Deiner Stadt/Deines Bundeslandes!

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 44

Hallo,

in den Bundesländern, in denen es diese Listenhunde gibt, gelten alle Auflagen auch für die Mischlinge dieser Listenhunde, auch, wenn das andere Elterntier kein Listenhund ist.

Antwort
von aimee2010, 14

Eine Staff - boxer Mischling kann ein staffmischling sein, aber auch nur ein boxermischling 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten