Frage von streckerlein, 26

wie sieht es bei zughörnern und sprechsystemen und extra hupen mit dem Tüv aus?

Hallo,

ich habe in mein auto verschiedene features eingebaut unter anderem ein Zughorn, eine extrem laute hupe (aber mit E Zeichen) als standart hupe. das zughorn wird mit einer fernbedienung ausgelöst. Neben dem Zughorn hab ich noch eine durchsprechanlage mit 2 lautsprechern angebracht.

wie sieht es da mit dem Tüv aus? muss ich die sachen eintragen lassen? oder wird das ein folgengeiler schnatzbrech?

und wie muss etwas montiert sein das es als sicher gilt?

vielen lieben dank :)

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 10

Liegt die Hupe über 105 dB(A) in sieben Metern Entfernung ist sie nicht zulässig und verboten da spielt das E Zeichen gar keine Rolle zu laut ist zu laut kann man ja im Innenraum  neben den Fahrerkopf anbringen . Und durchsagen ist so wie nie bei nicht Einsatzfahrzeugen unzulässig . Also TÜV legt Auto so still und du läufst danach zu Fuss.  

Antwort
von pwohpwoh, 7

Auch wenn die Polizei zufällig in Hörweite ist, wird sie sofort die Jagd auf dich eröffnen und dein Auto stilllegen. - mit Bußgeld.


Antwort
von troublemaker200, 12

Das wird dir kein TÜV abnehmen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community