Frage von flaggen2016, 98

Wie sieht es aktuell mit den Flüchtlingen aus?

Wie ist der aktuelle Stand? Kommen noch weitere? Sind die Kriege in Syrien und Co etwas ruhiger geworden? Hat Deutschland keine Kapazitäten mehr? Helfen die anderen Länder jetzt auch mit oder immer noch nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ManuViernheim, 24

Es kommen noch mehr Flüchtlinge.

Wenn der Krieg beendet ist,  werden sie wahrscheinlich nicht in ihre Heimet zurückreisen.

Wenn die Kapazitäten nicht reichen, werden neue Kapazitäten geschaffen.

Antwort
von andreasolar, 39

Gerade heute gelesen:

http://www.deutschlandradiokultur.de/fluechtlinge-in-deutschland-doch-nicht-uebe...

Und bei uns in Mainz wird gerade eine Erstaufnahmeeinrichtung geschlossen:

http://www.sensor-magazin.de/fluechtlingsstrom-stockt-stadt-schliesst-notunterku...

Antwort
von MetalHead7, 58

Das ist eine schwierige Frage da man den Zeitungen leider nicht alles glauben kann... 

Wir rechnen (bei uns in der Schweiz)  noch mit einem grossen Strom vom Flüchtlingen, der Krieg beruhigt sich leider nicht.. 

Antwort
von hutten52, 15

Es kommen weniger, weil die Balkanstaaten und Österreich die Grenzen fast ganz geschlossen haben.

Neue Wellen können über Libyen und Italien kommen. Dort warten Hunderttausende.

Syrienkrieg unverändert, andere Kriege gibt es nicht.

Deutschland: 2015/16 bisher ca. 1,5 Millionen aufgenommen. Durch Familiennachzug und Geburten werden allein diese in 10 Jahren auf mindestens 10 Millionen anwachsen. Arbeitsplätze gibt es für die meist Unqualifizierten kaum. Das Problem wird sich also verschärfen.

Andere Länder nehmen keine oder fast keine, das wird auch so bleiben. Merkel ist völlig isoliert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten