Frage von Maserati9173, 164

Wie sieht eine 'seriöse' E-Mail Adresse aus?

In der Schule habe ich gelernt, dass eine seriöse E-mail Adresse so aussieht -> Vorname.Nachname@email.de

Da ich aber einen häufigen Vornamen und einen sehr häufigen Nachnamen habe, ist diese E-mail Adresse nicht mehr verfügbar. Ich habe das bei vielen verschiedenen Anbietern ausprobiert (yahoo, web, googlemail usw.), aber jedes Mal stand da, dass das nicht mehr verfügbar ist. Habt ihr eine Idee ?

Antwort
von SaraWarHier, 132

Meistens kommen doch da Vorschläge, wenn deine Wunsch-Adresse schon vergeben ist - schon mal probiert? Oder auch ohne Punkt, mit deinem Geburtsjahr hinten dran, mit dem ersten Buchstaben deines Zweitnamens in der Mitte usw..

LG 

Antwort
von DerDorschden, 117

Eine "seriöse" Mail- Adresse muss nicht unbedingt nach diesem Schema aufgebaut sein. Du kannst auch einfach nach deinem Vor- oder Nachnamen Ziffern einfügen. Bei diesen Ziffern kannst Du dir beispielsweise dein Geburtsjahr oder ähnliches aussuchen. Solltest aber auf keinen Fall Zahlenkombinationen mit geschichtlichem Hintergrund wie beispielsweise "88" oder "666" verwenden. 

Gruß, DerDorschden

Kommentar von railan ,

Dann hast du aber nicht mehr viele Zahlen übrig...

Antwort
von Aliha, 106

Lass den Punkt zwischen Vor-und Nachnamen weg, suche eine Abkürzung für deinen Vornamen, z.B. p.mueller, oder pmüeller, oder ähnliches. Irgendwas in dieser Richtung ist sicher frei.

Antwort
von DasHeftABC123, 99

Du könntest dir auch einen unbekannten Anbieter für E-Mail Adressen suchen.

Antwort
von Maik2233, 93

Nutz nur wenn es geht keine Zahlen. Und wenn es sein muss, dann bloß nichts nach dem Motto "12345". Damit macht man sich nicht beliebt :D

Mfg Maik

Antwort
von floppydisk, 90

nachname_vorname ist auch eine möglichkeit.

Antwort
von XbinIch, 92

Dann nimm einfach den Anfangsbuchstaben deines Namens und mach einen Punkt?

zB. s.bauer@gmail.com

Antwort
von DrStrosmajer, 68

Man kann auch den Beruf oder das Hobby mit als Namensbestandteil aufnehmen

elektro-bernd@abc.de

mantabastler@abc.de

usw.usw.

Verdächtig und unseriös sehen E-Mail-Adressen von internationalen Anbietern wie Yahoo, Google usw. aus, die auf der linken Seite des Klammeraffens irgendein Namensfragment mit einem Ziffernzusatz enthalten

drstevenson53465@yahoo.com

Bei solch einer Adresse -die vom Spam-Filter nicht entfernt wurde- weiß ich sofort, daß es sich um Nigeria-Scammer handelt, ohne überhaupt den Betreff zu lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community