Frage von Moni1208, 105

Wie sieht eine dialogische Bilderbuchbetrachtung aus?

Hallo, ich mache gerade die Ausbildung zur Erzieherin. Habe in ein paar Wochen Praxisbesuch und soll eine dialogische Bilderbuchbetrachtung vorführen. Nun meine Fragen, darf ich erst mit den Kindern ein Gespräch anfangen wenn ich die Seite fertig gelesen habe und ihnen dir Bilder zeige? Oder auch mitten unter dem lesen? Welche Fragen soll ich ihnen genau stellen?

Danke

Antwort
von NicoleU, 91

Am besten keine blöden Fragen stellen sondern die Kinder erzählen lassen was sie sehen. Was sie glauben was da passiert, was besonders ist auf der Seite etc. auch ruhig einen persönlichen Bezug zum Leben des Kindes herstellen. Dann vorlesen. Dann könnt ihr noch abgleichen ob es so war wie ihr es euch überlegt hattet. Ältere Kinder können schon mal eine Vermutung anstellen was auf der nächsten Seite passiert.

Am besten kennst du den Text so gut dass du über Kopf lesen kannst so dass die Kinder beim vorlesen das Bild betrachten können.

Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community