Frage von mexwayne10, 39

Wie sieht ein Medizinstudium aus?

Hallo
Ich bin 14 Jahre alt und will nach der Schule Medizin studieren.
Ich weiß,dass mich viele jetzt für verrückt halten werden weil ich erst 14 bin aber Medizin war für mich schon immer ein sehr Interessantes Thema.
Also um es auf den Punkt zu bringen wollte ich eigentlich nur fragen wie ein Medizinstudium aussieht

Antwort
von RoteTraene98, 39

Hey mexwayne10,

von folgendem Artikel habe ich mir mal die ersten Seiten durchgelesen, da sollten viele Informationen dabei sind, für die du dich interessierst:

http://www.christiangersch.com/wie-werde-ich-arztarztin-aufbau-und-inhalt-des-me...

Ansonsten kannst du noch ein wenig abwarten, in der 10./11. Klasse findet in der Regel ein Hochschultag statt, wo du dich dann bei Medizin anmelden kannst und dann an der Uni einen Tag lang in Vorlesungen reinschnuppern kannst, da erfährst du dann auch nochmal alles wichtige und kannst Fragen stellen.

Bei weiteren Fragen steht dir sicher auch dein Kinderarzt/Hausarzt zur Verfügung ;)

Viel Glück und alles Gute,RoteTraene98✨

Antwort
von Tigerkater, 19

Du hast ja schon einige Antworten bekommen, wie jetzt das Medizin-Studium aussieht. Es ändert sich viel in so vielen Jahren bis Du zum Studium kommst. Es ist sicher sinnvoller, Du informierst Dich vor Deinem Abitur erneut !!

Antwort
von youarewelcome, 22

Das Medizinstudium ist knallhart, fordert enorm viel von einer Person sowohl persönlich als auch fachlich.

Das ist kein Studium das man gemächlich vor sich hinplätschern lassen kann, sondern ist arbeitsam und schwierig vom ersten bis zum letzten Tag.

Du hast auch noch gute 4 Jahre bis zum Abitur, in Deutschland ist ja Medizin zudem Numerus Clausus belegt...da würde ich erstmal abwarten, ob Du das Abi so gut hinkriegst, dass es Dir möglich sein wird Medizin zu studieren.

Bis dahin bist Du auch noch ein wenig reifer und Du kannst dann zeitnah entscheiden ob es machbar und für Dich geeignet ist.

In Deinem Alter kommen logischerweise viele Wünsche auch Berufswünsche auf, weil man sich mit dem späteren Leben auseinandersetzt...aber dennoch wird die Entscheidung wenn Du kurz vorm Abi stehst erst reif werden, gib Dir die Zeit und geniesse Deine Jugend so lange noch!

Antwort
von gernehelfen1993, 32

Google es doch einfach mal. was für ein abschluss du brauchst, was auf dich zukommt und so weiter, steht alles im internet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten