Frage von ThePaulCrafter, 32

Wie sieht ein duales Studium zum Fachinformatiker aus?

Und was würde mich dann erwarten, bezüglich was ich lerne und was ich dann während Ausbildung machen muss. Wie lange dauert das und wie sind die Anteile von Lehrgang und Studium!

Und welche Qualifikation wird dafür empfohlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Seanna, 32

Bei uns war es so dass normal dual studiert wurde (je 3 Monate Betrieb und Uni) für 3 Jahre und zusätzlich manche ne Ausbildung als Abendschule gemacht haben... Nach 2 Jahren hatten die dann Abschlussprüfung für die Ausbildung... ist aber der Horror. Keine Zeit für Privatleben, Schlaf, Lernen für die Uni...

Kommentar von ThePaulCrafter ,

so wurde mir das auch schon erklärt aber wenn man danach sucht kommt immer wieder von den unternehmen "entspanntes Studium mit praktischer anwendung und ohne stress"

Kommentar von Seanna ,

Was sollen sie denn schreiben? Fulltime-Hardcore-Studium und in der minimalen Freizeit noch für die Ausbildung lernen? ^^ Du kannst auch ohne Ausbildung dual studieren. Ist immer noch Hardcore genug!

Antwort
von Wiggum34, 29

Fachinformatiker ist ein Ausbildungsberuf. Welches Studium dazu zusätzlich aufgenommen wird musst du mit dem Ausbildungsbetrieb abstimmen.

Die Ausbildung dauert formal 3 Jahre, das Studium dauert meistens länger.

Antwort
von Jenne1982, 28

Suche dir eine Uni bzw. Fachhochschule deiner Wahl und lese alles auf der Homepage nach. Das ist unterschiedlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community