Frage von jackpot11, 32

Wie sieht ein Drehbuch aus und wie schreibt man es und wie viel verdient man?

Hallo Leute wie wird ein Drehbuch geschrieben also wie schreibt man was gemacht wird und gesagt wird und wie viel bekommt man so im Durchschnitt?

Antwort
von RenaUchiha, 17

Wenn du Drehbuchautor oder generell Autor werden willst solltest du früher oder später lernen, wie man gut recherchiert. Sprich: Geh ins Internet und such dir Seiten raus oder, was noch besser ist, lies die Bücher zum Thema Dialoge oder Drehbücher durch.

Beim Drehbuchschreiben geht es sehr viel ums Format. Möchtest du dein Drehbuch in Deutschland verfilmen, solltest du dich an das aktuelle deutsche Drehbuchformat halten. Wenn du es eher in England oder Amerika versuchen möchtest (was ich nicht empfehlen würde), solltest du die amerikanische oder englische Norm verwenden. Du solltest auch wissen, wie man durchstoppt, das heißt also wie man Abschätzt wie lang der spätere Film wird basierend auf deinem Drehbuch. Definitiv keine direkten Kamera- oder Lichtanweisungen, die gehören nicht in das Drehbuch sondern das Shooting Script und in den Szenenbeschreibungen nur beschreiben, was man sieht oder hört. Für gewöhnlich sollte man sich auch Gedanken machen um bestimmte Kostenfaktoren. Schreibt man beispielsweise eine Szene die nur im Regen funktioniert, in der Dämmerung oder bei Sonnenuntergang ist das schon sehr schwierig weil es der Crew einen sehr kurzen Zeitrum zum Drehen bietet oder aber schöne Dinge wie Fantasy, Sci-Fi oder Action Elemente die viel After Effects und Dergleichen benötigen. Das heißt nicht, dass man komplett auf solche Dinge verzichten sollte. Es sollten nur nicht fünf dieser ungünstigen Faktoren in einem Drehbuch sein.

Als Drehbuchautor musst du dich auch auf Kritik gefasst machen. Du wirst dein Drehbuch entweder verkaufen, dann wird es von anderen Autoren mehrfach überarbeitet, oder es selbst etwa 10-15 Mal überarbeiten, ehe es tatsächlich verfilmt wird. Das heißt es werden Szenen gekürzt, umgeschrieben, hinzugefügt, und so weiter. Damit muss man umgehen können, solange man nicht den ganzen film selbst produziert.

Das Geld hängt von der Art des Vertrages ab. Heutzutage wird häufig ein Buy-out Vertrag gemacht. Das heißt man bekommt eine Summe und gibt damit alle Rechte am Drehbuch ab. Danach wird es umgeschrieben und verändert und man hat keinerlei Anspruch mehr auf weiteres Geld, egal wie erfolgreich der Film wird. Ist man ein guter Autor oder hat schon einen Namen, kennt den Regisseur vielleicht, wird nicht nur das Drehbuch sondern auch man selbst als Autor "gekauft". In dem Fall erhält man für gewöhnlich zu Anfang einen Teil und die zweite Hälfte nachdem die finale Fassung des Drehbuches vom Regisseur abgesegnet wurde und die Produktion startet. Die Preise sind hier sehr unterschiedlich. Sie hängen nicht nur vom Vertrag ab, sondern von den Mitteln der Filmproduktion, dem Wert des Drehbuches oder Autoren und dem Genre und Format des späteren Films.

Antwort
von IDC16, 32

Also... wenn du denkst, dass du im monst schnell ein pasr drehbücher schreibst, um ein pasr euronen dazu zu verdienen, dann hast du dich geirrt.

Genau zu beschreiben, wie ein drehbuch geschrieben wird würde jetzt zu lange dauern.
Grob gesagt schreibst du zuoberst einen szenennamen, die nummer, darunter dann weitere Attribute, die für die szene wichtig sind, z.B. beleuchtung und wer daran beteiligt ist...

Darunter kommen dann die handlungen und der dialog...

Aber:
1.) Muss dein drehbuch wirklich gut sein, um überhaupt als vollkommen unbekannter Autor genommen zu werden, oder einem regisseur, produzenten... gefallen.
2.) Ist die wahrscheinlichkeit dafür sehr gering
3.) Ist es verdammt viel arbeit, generell eine geschichte zu schreiben, die du dann auch noch insofern besonders überdenken und gliedern musst, dass du sie als drehbuch schreiben kannst
4.) Wenn du keine kontakte hast und nicht weißt, wo du dein drehbuch verkaufen sollst, hast du nicht einmal einen ansatz

Du könntest es höchstens auf einem entsprechenden forum / einem entsprechenden Blog veröffentlichen, wozu ich dir auch raten würde, wenn die so etwas spaß macht.

Wenn du dran bleiben willst, informier dich im internet, wie man drehbücher genau schreibt.

Antwort
von uncutparadise, 16

Wie eins aussieht findest du in Internet. Schreiben halt ! Was du verdienst hängt davon ab, wer es kauft und was er damit verdienen kann.

Antwort
von DerSchokokeks64, 31

99% der Leute bekommen gar nichts. Die, die es wirklich schaffen, bekommen....unzählbar viel Geld.

Kommentar von AtotheG ,

Naja unzählbar viel nun auch nicht, ist schließlich nur das Drehbuch.

Kommentar von uncutparadise ,

Da haben schon einige gut verdient.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community