Frage von Patrick93h, 4

Wie sieht die Zukunft für die Betreuung im Alter aus (Forschung an neuartigen Systemen für ein eigenständigeres Leben im Alter)?

Die sich umkehrende Alterspyramide stellt unsere heutige Gesellschaft vor wachsende Herausforderungen beim Thema Betreuung im Alter und Altenpflege. Es wird aktuell an neuartigen Systemen geforscht, die ein eigenständigeres Leben in den eigenen vier Wänden ermöglichen sollen, Stichwort ist Ambient Assisted Living.

Das Konzept dahinter ist eine Mischung aus Smart Home, neuen Gesundheits- und Pflegekonzepten (eHealth) und modernen Kommunikationswegen.

Zu diesem Thema schreibe ich gerade an meiner Abschlussarbeit und benötige aktuell für eine Onlineumfrage noch interessierte Teilnehmer. In meiner Umfrage lernt ihr ein AAL-System anhand eines Alltags-Szenarios kennen und könnt dann auf Basis eurer persönlichen Meinung dieses System bewerten.

Solltet ihr also 20-25min Zeit haben, würde ich mich über eine Teilnahme an der Umfrage sehr freuen! Sie darf auch gerne weiterverteilt werden, für meine Stichprobe suche ich vor allem im Altersbereich 40 und aufwärts (nach oben offen).

Hier der Link zur Umfrage: https://de.surveymonkey.com/r/-aal-akzeptanz

Solltet ihr noch Fragen zum Thema oder der Umfrage haben, können wir diese gerne an dieser Stelle oder auch per PN klären. Vielen Dank für eure Mithilfe :)

Viele Grüße, Patrick

Antwort
von Negreira, 1

Ich habe schon von einer ähnlichen Studie gelesen. Die augenblickliche Situation für Ältere ist ziemlich bescheiden, und ich glaube nicht, daß es besser wird. Vor allen Dingen diejenigen, die auf staatliche Hilfe angewiesen sind, weil die Rente vorn und hinten nicht reicht, werden langfristig noch schlechter gestellt.

Das Renteneintrittsalter steigt und die Renten sinken auf ein teilweise unzumutbares Niveau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community