Wie sieht die Strukturfomel von KOH (Kalilauge) aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kaliumhydroxid (KOH) ist ein ionischer Feststoff (also ähnlich wie NaCl, Kochsalz). Strukturformeln wie von Molekülverbindungen (Glucose wäre eine Molekülverbindung) gibt es dazu nicht in derselben Art und Weise. Freilich gibt es Darstellungen der Kristallstruktur (das meintest du aber vermutlich nicht).

Kalilauge ist die wässrige Lösung von Kaliumhydroxid. In Wasser dissoziiert es in seine Ionen (daher reagiert die Lösung stark alkalisch):

KOH -> K(+)  + OH(-)

Für eine Reaktionsgleichung genügt ja, KOH zu kennen oder eben OH(-), je nachdem, was für eine Reaktion gefragt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung