Frage von IsabellFrahm02, 235

Wie sieht die Männerwelt das?

Hallo Leute. Mit dieser Frage versuche ich mir mehr über meine Lage bewusst zu werden bzw. mich besser damit abzufinden. Wollte lediglich fragen, was ihr Männer von rausguckenden Inneren-Schamlippen (oder in meinem Fall einer :c) haltet. Ich persönlich finde das total hässlich und lästig und mache mir viele Gedanken über mein erstes Mal, da mein Partner das ja genau so sehen könnte wie ich. Das ganze kratzt natürlich an meinem Selbstvertrauen. Da mir das sehr peinlich ist, wollte ich es eigentlich für mich behalten, doch hier kann man ja mehr oder weniger anonym nach Rat fragen. Also : Wie seht ihr die Sache ?

LG, Isabell

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 135

An einer Vagina ist überhaupt nichts "hässlich", "eklig" oder unerotisch - im Gegenteil! Bei vielen Frauen sind die inneren Schamlippen größer und schauen zwischen den großen Schamlippen hervor. Auch asymetrisiche Schamlippen kommen recht häufig vor - da bist Du nicht "unnormal". Du bist (wirst) halt eine FRAU und keine BARBIE-PUPPE! 

Die allermeisten Männer wären selbst unter Folter nicht in der Lage zu benennen, wo die Geliebte irgendwelche "Makel" hat. WEIL ES IHNEN NICHT AUFGEFALLEN BZW. NICHT WICHTIG IST!

Am schönsten und erotischsten finden Männer allerdings Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ohne arrogant aufzutreten. D.h. sich beispielsweise nicht verkrampfen, weil sie meinen ihre Brüste wären zu klein/groß/ungleich, die Schamlippen zu hässlich/groß/klein/ungleich, das Bäuchlein unsexy usw. Und daher auf "Licht aus" oder "Unterwäsche anlassen" bestehen.

Beim Lecken oder Verkehr stört das nicht im Geringsten und reklamieren wird Dein Partner garantiert nicht!

Nimm Dich an wie Du bist und bleib' locker! Alles andere findet sich!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von GanMar ,

Am schönsten und erotischsten finden Männer allerdings Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ohne arrogant aufzutreten.

Wie wahr, mein Freund. Und umgekehrt gilt das selbstverständlich auch. Aber bis sich jeder selbst ganz okay findet, fließt sicher noch eine Menge Wasser den Rhein hinunter.

Kommentar von IsabellFrahm02 ,

Ersteinmal ein großes Dankeschön für die schnelle und ausführliche Antwort. Leider trifft alles negativ beschriebene auf mich zu. Ich fühle mich deswegen einfach unattraktiv und selbst wenn mir mein Partner sagen würde, dass ihn Sachen wie eben die aus der Frage oder kleine Brüste / ein bisschen Speck am Bauch oder sonst wo nicht stören, bleibt der Gedanke der Unattraktivität in meinem Kopf.. :/

Kommentar von RFahren ,

Danke für die "Blumen"! Auch wenn es sich anfangs schwer anhört - aber Du musst lernen Dich selbst zu akzeptieren und zu lieben - sonst wirst Du nie wirklich glauben, dass es ein Anderer tut! Was uns als scheinbares Idealbild in den Medien präsentiert wird, begeistert nur einen kleinen Teil oberflächlicher Männer. Viele Männer stehen ausgesprochen auf kleine Brüste und finden große Schamlippen mega-erotisch! Auch will nicht jeder "tapezierte Knochen" zur Partnerin, sondern eine richtige Frau!

Mach Dich also nicht verrückt, entschuldige Dich nicht für Deinen Körper und sei Du selbst - Andere gibt es schon genug!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von IsabellFrahm02 ,

Leider habe ich keine Ahnung, wie ich das nötige Selbstbewusstsein aufbauen soll. Einige der Antworten haben mir schon geholfen, lassen mich aber nur begrenzt ander über mich selbst denken ^^

Kommentar von RFahren ,

Kauf Dir mal ein paar gute Bücher - da sind viele Übungen und Autosuggestionen drin: z.B. http://amzn.to/2enHuCY

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von BrightSunrise, 61

Also so wie ich das bisher mitbekommen habe, stört das kaum einen!

Männer machen sich häufig ähnliche Gedanken über ihr Glied, z.B. weil es nach links bzw. rechts geneigt ist.

Grüße

Kommentar von IsabellFrahm02 ,

Okay, dankeschön ^^

Hmm.. Stimmt auch wieder.

Antwort
von ScharldeGohl, 58

Grundsätzlich haben Männer überhaupt kein Problem mit größeren inneren Schamlippen. Denn viele Männer finden das weibliche Geschlechtsorgan pauschal bezaubernd schön und sexy.

Das ist so ein Thema, weswegen sich die Frauen nach relativ einstimmiger Ansicht der Männerwelt völlig unnötig Gedanken machen. Genauso, wenn es um Brüste geht. Brüste sind toll! Brüste sind hinreißend schön! Frauen sind schön! Denn eine Frau ist schön, so wie sie ist. Und das findet auch üblicherweise der Mann, der mit ihr zusammen ist, ansonsten wäre er ja nicht mit ihr zusammen.

Jetzt haben wir allerdings ein Dilemma.

Denn wenn Männer sagen, dass ihnen das egal ist, dann wird Ihnen die Frau nicht glauben dass sie die Frau ungeachtet der asymmetrischen Schamlippen attraktiv finden.

Stattdessen sagen Frauen automatisch: es spielt doch nur keine Rolle für dich, Hauptsache du hast jemanden im Bett.

Statt uns also zu glauben, dass wir sie so nehmen wie sie sind, unterstellen Sie uns ab dem Punkt eine Gleichgültigkeit. Übliche Tatsache also wie so oft: Egal wie Männer sich verhalten, sie liegen falsch

Kommentar von IsabellFrahm02 ,

Als Frau kann ich das nicht wirklich beurteilen - Denke auch nicht, dass Du oder andere Männer, die Hetero sind, das männliche Geschlechtsorgan anziehend oder hübsch finden.

Ist ja irgendwie auch der Grund, warum man sich da überhaupt Gedanken drüber macht. Eben weil man selber nicht unbedingt denkt, dass andere den eigenen Intimbereich attraktiv finden ^^

Und mit deinen letzten Sätzen hast du leider Recht xD

Kommentar von ScharldeGohl ,

doch, ich finde meinen eigenen Penis sehr schön und ich kann auch sagen, dass ich andere Penisse schön finde. Auch wenn ich hetero bin. Das hat damit überhaupt nichts zu tun, ich bin einfach ein aufgeklärter Mann und mache mir eben nicht ins Hemd wegen solcher Sachen. Warum sollten andere Menschen den Intimbereich nicht schön finden? Wieso gehst Du grundsätzlich davon aus, dass es da ein Problem geben könnte? Das hat doch einfach nur was mit deiner inneren Unsicherheit zu tun. Und das Problem tritt dann auf, wenn man eigentlich ungehemmt mit dem Partner Sex haben möchte. Denn dann ist man nicht mehr ungehemmt, sondern denkt über so einen Mist nach, statt schönen Sex zu haben. aber eins kann ich dir versprechen, und vielleicht hilft es dir ja auch dabei die Situation an sich zu akzeptieren. Wenn ein Mann die Gelegenheit bekommt, dich auf welche Art und Weise auch immer zu verwöhnen, dann ist sein letzter Gedanke, wie denn deine Schamlippen aussehen. Er wird viel zu viel damit beschäftigt sein, dir die höchsten Genüsse zu bescheren. und das hat nichts damit zu tun dass ihm das scheißegal ist, sondern weil er dich attraktiv und schön findet. Und was die letzten Sätze anbelangt, das weiß ich mittlerweile aus eigener Erfahrung. Und das macht es umso trauriger, dass Frauen selbst dann nicht akzeptieren können, dass ihre Männer sich schön finden, selbst wenn diese das schwören würden. Da unterstellt man lieber den Männern, dass sie nur etwas im Bett haben wollen

Antwort
von DesbaTop, 85

Kurz was zu mir, damit du weißt, ob die Antworten hilfreich sind:

Ich bin Männlich, 25 Jahre alt.

Zu deiner Frage: Ich persönlich bin mir bewusst, dass jeder Mensch anders ist und auch anders aussieht. Niemand sieht perfekt aus und wirklich absolut jeder hat Stellen am Körper, die er/sie nicht so schön findet.

Man sollte den Menschen so akzeptieren, wie er ist. Und beim Sex, insbesondere beim ersten Mal, ist ja auch Liebe im Spiel. Und Liebe ist nicht Abhängig von der Form deiner Schamlippen. Also Kopf hoch: Alles nicht so schlimm :)

Kommentar von IsabellFrahm02 ,

Auch mir ist das durchaus bewusst. Dennoch ist es einfach ein komisches Gefühl zu wissen, dass es den Leuten in meinem Bekanntenkreis anders geht, da man bei ihnen eben keine herausguckenden Schamplippen sieht. Weiß ich auch nur aus Erzählungen, kann also nicht beurteilen wie das aussieht, stelle mir das ganze aber deutlich hübscher vor als wie es in meinem Fall ist.

Kommentar von DesbaTop ,

Kann gut sein, dass es in deinem Bekanntenkreis anders aussieht. Und auch wenn du der Meinung bist, muss ich wiedersprechen: Anders ist nicht gleichzusetzen mit hübsch.

Versuch zu verstehen, dass Schönheit vor allem erstmal von innen kommt. Das ist nicht einfach nur ein Spruch. Wer einen schönen Charakter hat, der hat auch ein schönes Äußeres. Bzw. es erscheint schöner für andere.

Abgesehen davon: Ich bin ein Mann, also darfst du mir ruhig glauben: Es interessiert uns nicht die Bohne, ob es Symetrisch ist, oder wie gemalt aussieht oder eben Unsymetrisch ist. Wenn du von innen heraus schön bist, dann ist der Rest von dir auch schön.

Kommentar von IsabellFrahm02 ,

Freut mich, dass es echt Männer gibt die so denken. Immerhin hat man ja immer so im Hinterkopf, dass solche Sachen ziemlich unattraktiv wirken oder eben einfach stören. Da erwartet man eher weniger zu hören, dass es unwichtig zu sein scheint.

Kommentar von DesbaTop ,

Ist aber unwichtig :) Und wir Männer machen uns manchmal genau so Hintergedanken rund um unser Genital. Ist aber erfahrungsbedingt immer alles unbegründet :)

Antwort
von 1994dz, 74

Wenn ich Gefühle für eine Frau habe, dann interessiert es mich überhaupt nicht ob Sie ein paar Kilos mehr hat, kleine Brüste hat oder andere Körperliche Problemzonen wie in deinem Fall hat. Mich Interessiert nur der Mensch hinter der Fassade.

Und solltest du einen Partner haben/irgendwann bekommen dann lerne in kennen wie sein Charakter ist usw. und solltest du führ ihn Gefühle empfinden dann sind dir auch seine Problemzonen völlig egal und so wird Er es auch bei dir empfinden.

Und sollte Er damit nicht klar kommen dann weißt du das ER der falsche ist und du noch auf den richtigen warten kannst, dem deine Problemzone egal ist.

Also warte auf den richtigen der einen guten Charakter hat und er wird dir deine Sorgen darüber einfach wegnehmen.

Kommentar von IsabellFrahm02 ,

Okay, so wie du das sagst hast du schon Recht...

Antwort
von BellAnna89, 43

Mir geht's genauso wie dir, ich finde meine Schamlippen auch hässlich. Die eine ist so lang, dass sie beim Sex manchmal unangenehm mitgezogen wird wenn ich nicht richtig feucht bin, und die Gynäkologen nehmen auch keine Rücksicht, ständig wird sie eingeklemmt. Manchmal stelle ich mir vor, wie es wäre, aus irgendeiner Praxis Betäubungsspray mitgehen zu lassen, und sie einfach abzuschneiden. Aber das ist mein höchsteigenes Problem. Männer haben noch nie seltsam darauf reagiert. Wenn man von unterschiedlichen Männern immer wieder gerne die Muschi geleckt bekommt, bevorzugt bei Licht, dann sieht man irgendwann ein, dass es nicht die Männer sind, die sich daran stören, sondern nur man selbst. Am besten vergisst du das Bild von perfekten rosa Babymuschis ganz schnell, es existiert selten.

Expertenantwort
von Matzko, Community-Experte für Sex, 21

Da solltest du dir überhaupt keine Gedanken machen, denn nicht jede Frau sieht unten herum gleich aus. Da gibt es schon erhebliche Unterschiede. Bei Männern ist es nicht anders. So wie es jeder hat, ist es für den Betreffenden gut und richtig. Daran ist nichts hässlich und es gibt auch keinen Grund, um sich deswegen zu schämen. Ganz im Gegenteil: Trage deine Schamlippen mit Stolz, denn es gibt auch viele Männer, die das sehr reizvoll finden, wenn die Schamlippen gut zu sehen sind. Wenn du mich privat fragen würdest, dann würde ich dir antworten: Mir gefällt das!

Antwort
von Brainus, 59

Nein, total klasse !!!

ich bin ein ausgesprochener Schamlippenfan. Ich liebe große innere Schamlippen, gerade wenn sie auch noch schön fleischig sind.

Das wirklich tolle ist doch, dass keine Frau ist wie die andere, da gibt es viel zu entdecken :)

Antwort
von Rambazamba4711, 49

Du machst Dir unnötig viele Gedanken.
Jeder Mann sollte wissen, dass jede Frau ein wenig anders gebaut ist und lässt sich deshalb gerne immer wieder überraschen.

Das findet keiner hässlich, es ist höchstens Jemand mit wenig Erfahrung etwas überrascht, weil er es so noch nicht gesehen hat.

Das Drama spielt sich nur in Deinem Kopf ab, wir Männer sind da sehr flexibel.
Es wird vielleicht der eine oder andere Forschergeist geweckt.
Was Du dann zulässt liegt an Dir.

Kommentar von IsabellFrahm02 ,

Okay, vielen Dank ^^

Antwort
von HobbyTfz, 39

Hallo IsabellFrahm02

Schamlippen sind nicht bei allen Frauen gleich. Das ist nicht hässlich. Du brauchst sie weder verstecken noch irgendeinen Kommentar dazu abgeben. Du kannst dich ohne weiteres nackt vor deinem Freund zeigen ohne ihm etwas erklären zu müssen. Du wirst später die französische Liebe mit deinem Freund so richtig genießen.

 

 

 

http://www.greatwallofvagina.co.uk/great-wall-vagina-panels

http://www.bravo.de/dr-sommer/vulva-galerie-schau-welche-unterschiede-es-gibt-105169.html

Liebe Grüße HobbyTfz

 

Antwort
von ollikaly, 39

Ernste Aussage: solange du gepflegt bist, alles sauber ist und gut riecht, ist das kein Problem!

Kommentar von IsabellFrahm02 ,

Ich glaube das sollte noch das geringste Problem sein ^^

Antwort
von Kingfrosch, 29

Frage wurde doch schonmal gestellt. Ehrlichgesagt ist das einem Mann total egal. Ein Penis hat keine Augen und beim lecken ist man so nah, das man eigentlich nicht viel zu Gesicht bekommt. :-)

Wahrscheinlich wird mal ein Mann dran ziehen und wird dir vielleicht gefallen. Es gibt da eigentlich kein Idealbild, wie bei einem Penis der ja nicht groß und dick genug sein kann, vom ästhetischen standpunkt her. Eng und feucht ist gut und ein gut trainierter Schließmuskel für Reibung ist wichtig. Sauber und keine Warzen und dicken Pickel, dann hast du schon gewonnen. Du bestehst ansonsten auch auch aus mehr als das!!!! (Ich glaub das was du siehst wird keiner bemerken.)

Guck dich doch mal bei Pronos um was die Frauen so zeigen. Vielleicht auch gerade die amateure und nicht nur die hochglanzdinger. Videos und nicht bearbeiteten HD Bilder. Schon gemacht?

Gibt Typen die stehen auf piercings. Die kommen genau da auch ran. Mach Dich nicht verrückt. Es gibt übrigends wissenschaftlich nur ein maß für schön und nicht ganz so schön. Hässlich ist garnicht definierbar. So solltest du auch mal anfangen zu denken.

Es gilt das beste aus sich zu machen und das erkennen Männer an. kannste glauben. Kaschieren, tricks und schöner schein, alles erlaubt.

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.modernspaesthetic.com%2Fi...


Antwort
von wanted98, 18

Ich M18 finde es überhaupt nicht wichtig ich würd das mich nicht mal fragen warum das bei meiner Freundin so ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community