Wie sieht die erneute Gewährleistung für ein Elektrogerät aus, das bereits einmal ausgetauscht worden ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Völlig korrekt, der Verkäufer muss nur Nachbessern oder eine mangelfreie Ware liefern im Gewährleistungsfall, eine neue Rechnung gibt es da natürlich nicht.

Der Verkäufer hätte auch einen Nachweis von dir verlangen können das der Mangel bei Übernahme bereits vorhanden war, das müsstest Du ab dem 7. Monat nämlich nachweisen, sei daher froh das der Umtausch so einfach von Statten ging.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist so, wie es dir gesagt wurde. Die Garantie gilt nicht von Neuem, sondern läuft weiter ab dem ursprünglichem Kaufdatum.

Das heißt, wenn du einen Tag vor Garantieende ein neues Gerät bekommst, ist am nächsten Tag die Garantie abgelaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt,die Gewährleistung umfast 2 J und es gibt keine neue Rechnung,wenn das Gerät noch 11 Monate hat.Selbst wenn es bereits umgetauscht wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung