Frage von Helpforfree,

Wie sieht die artgerechte Haltung einer Schildkröte aus?

Wie sieht die artgerechte Haltung einer Schildkröte aus?

Hilfreichste Antwort von Sophia2008,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Egal um welche Schildkrötenart es sich handelt: artgerecht bedeutet, dass man sie ihrer Art gerecht hält. Also so naturnah wie möglich. Das Habitat und die dortige Natur ist also das Vorbild. Je besser man es nachahmt, desto gesünder lebt sieund desto wohler fühlt sie sich. Dazu zählt die gesamte Haltung, von den Temperaturen über Gehegebepflanzung, - strukturierung, Ernährung, Vergesellschaftung, Lichtverhältnissen, Winterstarre usw. Somit erklärt sich also von selbst, warum ein Aquarium nicht so gut ist wie ein Gartenteich, warum ein Terrarium nicht so gut ist wie ein Freigehege, warum Wildkräuter den Pellets vorzuziehen sind usw. Auch gehört dazu, dass man sie als Beobachtungstiere akteptiert. Also weder Streicheleinheiten noch ständiges Umhertragen oder Ausflüge auf Zimmerfußböden oder nachbars Garten sind gesundheitsfördernd sondern im Gegenteil: Sie schaden.

lg

www.landschildkroeten-haltung.com

Antwort von ordrana,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

eine artgerechte haltuing für schildkröten, im grunde sogar für alle tiere, ist eine haltung, die sich an den bedingungen des natürlichen lebensraumes richtet und die grundbedürfnisse des jeweiligen tieres umsetzt.

ohne art wird es schwierig dir da irgendetwas genaues zu schreiben, siehe geochelones antwort. zu viele arten mit zu unterschieldichen ansprüchen.

im grunde muß das klima bzw. imitierte klima mittels technik den gegebenheiten im ursprungsland entsprechen, das futter sollte dem entsprechen, was auch wildlebende verwandte zu sich nehmen, der imitierte lebensraum sollte die umgebung wildlebender verwandten imitieren,.....

hast du denn keine genauere aufgabenstellung? oder ne beschränkung auf eine art oder unterart bekommen?

wenn nicht, frag ich mich, was dein lehrer mit einer derart schwammigen aufgabenstellung erreichen will.

Antwort von Geochelone,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt ca. 260 verschiedene Arten von Schildkröten, dazu unzählige Unterarten... Und fast alle haben andere Haltungsansprüche. Da hättest du eigentlich selbst drauf kommen können, dass eine Griechische Landschildkröte nicht mit einer Europäischen Sumpfschildkröte oder einer Lederschildkröte vergleichbar ist.

Antwort von moksha92,

Geh in eine Zoohandlung und frag danach... Die können dir besser helfen, als irgendwelche Möchtegerntierschützer

Kommentar von Helpforfree,

Hab dafür keine Zeit ist für eine Hausaufgabe

Kommentar von ordrana,

möchtegerntierschützer?

davon sind meines wissens im schildkrötenberreich keine unterwegs, nur andere schildkrötenhalter, die teilweise über jahrzehnte erfahrung mit den tieren gesammelt haben.

zoohandlunegn sind mit die schlechteste anlaufstelle überhaupt.

das gilt nicht nur für haltuzngsfragen bei schildkröten, sondern im grunde für so gut wie alle tiere.

in zooläden arbeiten verkäufer und dreimal darfst de raten, die wollen verkaufen.

dann doch lieber in einen zoo, der auch reptilien und schildkröten hat und dort die tierpfleger fragen, die haben wneigstens dunst vom thema.

Kommentar von Sophia2008,

Geh in eine Zoohandlung und frag danach... Die können dir besser helfen, als irgendwelche Möchtegerntierschützer

Erstens sind Zoohandlung der schlechteste Anlaufpunkt in Punkto Beratung und zweitens sind hier keine Möchtegerntierschützer unterwegs sondern Halter, die ihre Tiere (normalerweise) artgerecht halten sollten und möchten, weil sie den Tieren ein gutes Leben bieten möchten und genau so sollte es auch sein

Antwort von Sauerlaender73,

Artgerecht kann eigentlich nur draußen in freier Wildbahn sein.

Antwort von fragXY,

die natur entscheidets

Kommentar von Helpforfree,

Äh was?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten