Frage von Hyper50, 54

Wie sieht der Unterricht in der Berufsschule aus?

Kümmern sich die Lehrer halbwegs um jeden Einzelnen? Muss man immer noch laut vorlesen und Referate halten? Wird wert auf Gruppen- oder Partnerarbeit gelegt? Oder geschieht alles still und in Einzelarbeit?

Danke für eure Antworten und liebe Grüße

Antwort
von RedRoseFlower, 33

In jeder Art von Schule muss man laut vorlesen,Referate halten und man wird überall in Gruppen arbeiten müssen.
Besonders auf einem Berufskolleg wird da viel wert darauf gelegt.
Schon allein damit das soziale miteinander gestärkt wird.

Antwort
von zeytiin, 34

Kommt auf die Schule an manche machen Unterricht richtig interessant .. Andere siegten erst 20 Minuten rum fragen was und dann sieht man die nie wieder

Kommentar von zeytiin ,

Also Referaten ist auch unterschiedlich manche Schule machen jede Woche eins andere nicht mal eins im ganzem Jahr

Antwort
von Kapfenberger, 32

Nein man muss auch Referate,Präsentationen (Wie man es nennen will) halten.

Antwort
von ThisIsGu, 37

Bei mir ist es im Fachbezogenen so, wenn wir im Labor (Fachraum) sind, gibt es eine Aufgabe und der Lehrer geht rum und schaut sich alles an. Wenn er was sieht was nicht so sein sollte geht auf einen zu und korrigiert bzw. erklärt es nochmal.

Wir haben in der BS oft kleine Präsentationen von Gruppenarbeiten, du brauchst es später, auch für die Abschlussprüfung. Laut vorlesen macht nur eine Lehrerin und Referat sogut wie keiner...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten