Frage von Letmet, 22

Wie sieht das Verfahren aus, wenn ich von zu Hause ausziehen will, Schülerbafög beantragen will, und in eine neue Stadt ziehen will?

Hallo Leute,

hier ist meine Frage. Wie ist die Reihenfolge der Formulare, des Ablaufs?

Muss ich zuerst zur neuen Schule, mich dort anmelden, das beim Bafögamt melden, dann neue Wohnung suchen?

Könnt ihr mir eine genaue Liste nach Reihenfolge geben, wie ich das bürokratische richtig erledigen kann?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Fortuna1234, 12

Hi, bekommst du denn überhaupt Bafög? Bei einem Schulabschluss muss die Elternwohnung mehr als 2 Stunden Fahrt zur nächstmöglichen Schule weg sein. Wenn es das nicht ist, dann kannst du dir sowieso alles sparen.

Ansonsten:

1) Zusage zur Schule bekommen

2) Bafögantrag stellen (2-4 Monate vor Schulbeginn) und gleichzeitig eine Unterkunft suchen

3) Wohnung finden und Mietvertrag oder Meldebescheinigung Erstwohnsitz nachreichen beim Amt

4) Zu Beginn Formblatt 2 an Schule geben. Die füllen das ggf. bereits einige Wochen/Tage vor Schulbeginn aus.

5) Schulbescheinigung bzw. Formblatt 2 nachreichen

6) Bafög läuft

7) Mind. 4 Monate vor Ablauf des Bewilligungszeitraums nochmal alle Formbätter ausfüllen mit aktuellen Daten und somit Folgeantrag stellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community