Wie sieht das in einer großfamilie aus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin Mutter von 4 Kindern und hier muss jeder mit anpacken.
Ich finde das sehr wichtig, auch für später. Ich erziehe hier keine  sterilen Ordnungsfreaks, aber trotzdem wünsche ich mir, das meine Kids später in der Lage sind, ihren eigenen Haushalt ordentlich zu führen und auch zu halten.
Müll raus bringen, Spülmaschine ein- und ausräumen, Wäsche falten... da bricht man sich keinen Zacken aus der Krone. Die großen Dinge wie einkaufen, Wäsche waschen und aufhängen, saugen und wischen - übernehmen wir Eltern.

Das klappt super hier und jeder hält sich an seine Aufgaben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teils, teils. Großen Sachen wie Wäsche waschen und putzen macht die Mutter, aber Tische decken und abräumen, Spülmaschine ausräumen, Müll rausbringen, Wäsche aufhängen machen die Kinder, nicht allzu regelmäßig, aber helfen mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei RTL vorbei. Da erfährt man es ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Mutter von 6 Kindern und bei uns helfen die großen Kinder den kleineren z.b beim Zimmer aufräumen .. Bei uns helfen eigendlich alle mit .Jeder hat seinem Alter und Können entsprechent wenig oder leichtere Aufgaben .Das heißt z.b wenn die Größte mir beim Wäsche falten und einsortieren hilft,helfen die kleinsten  schon damit ihre Spielsachen alleine weg zu räumen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe 5 geschwister und wir haben alles zusammen gemacht...meine eltern waren aber auch berufstätig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist für Dich eine Großfamilie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung