Frage von Honey116, 40

Wie sieht das aus, wenn jemand durch das Trinken von Salzwasser stirbt?

Dass zu viel Salz den Zellen das Wasser entzieht und man dadurch sterben kann, ist klar. Aber wie sieht das aus, wenn ein Mensch "austrocknet"? Verändert sich dabei die Haut oder gibt es andere äußere Anzeichen?

Das interessiert mich echt brennend, weil unser Chemielehrer uns das nicht sagen konnte :D

Antwort
von Pangaea, 29

Guck mal hier: http://flexikon.doccheck.com/de/Hypertone_Dehydratation

Kommentar von Honey116 ,

so viele Fremdwörter... :D danke

Kommentar von Pangaea ,

Ja, du hast Recht. Aber wenn du nur wissen willst, was der Mensch für Anzeichen hat:

  • starker Durst
  • Trockenheit der Haut und der Schleimhäute ("stehende Hautfalten") Das bedeutet, wenn du eine Hautfalte zwischen zwei Finger  nimmst, ein bisschen hochziehst und wieder loslässt, dauert es eine Weile, bis die Hautfalte wieder von alleine zurückgeht. Probier das mal auf deinem Arm aus, dann wirst du sehen, was gemeint ist. Normalerweise verstreicht die Hautfalte sofort wieder.
  • Fieber
  • Benommenheit, Verwirrtheit
  • Oligurie bis Anurie Das bedeutet einfach, es kommt nur noch wenig bis gar kein Urin - klar, wenn der Mensch ausgetrocknet ist und nicht genug Wasser im Körper hat.
Kommentar von Honey116 ,

Hört sich viel besser an :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community