Frage von jessica268, 60

Wie sicher sind die Katzenleinen?

Es gibt doch diese Katzenleinen. Meine Katze war viel zu lang nicht draußen, bei mir ist sie erst kurz. Um die Zeit bis zum richtigen Freigang zu überbrücken dachte ich heute, ich kann vielleicht übergangsweise mit so einer Katzenleine mit ihr gehen. Bin eh jeden Tag draußen. So kann sie sich vielleicht schon gut an ihre neue Umgebung gewöhnen. Ist erst seit Montag hier. Was meint Ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Negreira, Community-Experte für Katze, 29

Hallo Jessica, bitte tu einer Katze keine Leine und ein Geschirr an. Hast Du mal Verletzungen gesehen, die durch ein Halsband und/oder ein solches Geschirr verursacht werden?
Außerdem mögen viele Katzen diese Dinger ünerhaupt nicht. Die einzigen, die sie toll finden, ist die Industrie und der Handel, die damit Geld verdienen. Neue Katzen gehören erst mal ins Haus, wo man sie mindestens 4-6 Wochen halten muß, damit sie sich an den umgebenden Geräuschen, am Wind und auch an den Sternen orientieren kann. Erst danach kann man sie rauslassen.

Die Katze kennt Dich kaum, woher soll sie wissen, daß Du ihr mit dem Geschirr nichts Böses willst? Bitte kauf den Tieren gutes Futter, da tust Du ihnen etwas Gutes. Wie geht es der Katze Deiner Nachbarin?

Kommentar von MiraAnui ,

Mein kater hat null probleme mit geschirr und leine, zieht es problemlos an...

Verletzen kann er sich nicht da man dabei ist...

Kommentar von Negreira ,

Hallo Mira: Dann hast Du bisher Riesenglück gehabt. Ich habe schon viele verletzte Katzen (und auch Tierbesitzer) gesehen, niemals würde ich Halsband, Geschirr und Leine anlegen.

Auch will ich nicht abstreiten, daß es sicher Tiere gibt, die, von klein auf daran gewöhnt, das alles mit sich machen lassen. Mein Paul würde, glaube ich, ausrasten, wenn ich mit so einem Ding käme. Aber egal, für mich überwiegt hier der Sicherheitsaspekt.  Was passiert, wenn Du für einen Augenblick unaufmerksam bist, Dir die Katze entschlüpft, und sich irgendwo verheddert oder aufhängt? Mir wäre das zu riskant.

Kommentar von jessica268 ,

Negreira, die Katze ist jetzt bei mir.

Kommentar von MiraAnui ,

Das die katuze sich irgendwo verletzt passiert dir auch ohne halsband und co und als reine Wohnungskatze...

Meiner hört auch wie ein Hund, da war es nicht tragisch wenn er raus schlüpfen würde, was bei einem anständigen geschirr nicht passiert.

Wenn man eine katze an der Leine hat, hat man sie auch in Auge zu behalten, da kann nichts passieren, wenn man Verantwortungsvoll ist.

Mittlerweile ist mein stinker kastriert und darf so raus, was selbstverständlich am besten ist.

Mein älterer kater würde mich töten würde ich ihn versuchen ein geschirr an zu legen:)

Antwort
von MiraAnui, 19

Wenn das geschirr perfekt passt und die katze es gewöhnt sind, sind sie sicher.

Jedoch sollte deine Katze erstmal einige Wochen nur im Haus sein, damit sie dich kennen lernt und weiß wo sie hin gehört.inder zeit kannst du die Katze an den klicker und geschirr gewöhnen.

Dann erst kannst du nach draußen

Kommentar von jessica268 ,

Ich habe mich jetzt entschieden. Wir halten es die vier Wochen aus und dann wird sie sowieso richtige Freigängerin. Muß sie wohl alles erst langsam lernen, weil sie nichts kennt.

Antwort
von herja, 38

Du solltest deine Katze noch nicht raus lassen, auch noch nicht mit Leine. Eine Katze braucht Zeit zum Eingewöhnen, mind. 4 Wochen. Danach kannst du sie an ein Katzengeschirr gewöhnen, auch das braucht seine Zeit, so 14 Tage. Dann kannst du sie an der Leine in den Garten lassen.

Antwort
von nettermensch, 28

ich halte nix von katzenleine, denn, für die katzen ist es nur pure stress.

Antwort
von Iminent, 32

Hey! Also als meine Katze neu bei uns war habe ich sie die erste Woche ca. Zuhause behalten! Später ging ich in dem Garten, vor der Haustür mit ihr in der Leine. (Es war eine ganzkörper Leine). Dies haben wir dann so ca. 1-2 Wochen gemacht bis sie dann selbst rausgegangen ist. Sie muss einfach nur wissen dass sie bei euch Essen bekommt. Doch achtung! Ich würde die Katze nicht so viel rauslassen, weil sie dann "wild" wird, bzw. nicht so oft schmusen will, dies das.. Viel Erfolg! :)

Antwort
von xxxTEDDYxx, 31

Du kannst ja eine Flexi Leine für kleine Hunde kaufen die sind recht stabil

Antwort
von zeytiiin, 16

Wieos Katzenleihne ? Rennt die etwa weg wen du mit ihr drausen bist dann ist es so geht sie ihren eigenen Weg meine ..z.b bleibt immer in meiner Nähe weil sie Angst hat vor anderen Katzen .. Was ich nicht verstehe ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten