Frage von Jonic,

Wie sicher kann ein schwangerschaftstest sein ?

Eine freundin von mir is 17... und die hat sich ständig übergeben und isst total komische sachen.. da hab ich gemeint sie sollte mal einen test machen..

So wie erwartet kam positiv bei raus und wir beide waren erstma geschockt..

Und zum eventuellem vater hat sie noch Kontakt und hat es ihm noch nicht gesagt..

Wie ischer ist so ein schwangerschaftstest ? Oder sollte sie lieber mal zum frauenarzt gehen ?

Antwort von Redman88,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ziemlich sicher mit dem Test und zum Arzt.

Antwort von helfer80,

wenn er positiv ist sollte sie sofort einen termin beim frauenarzt ausmachen. negativ ergebnisse sind öfters mal falsch, aber positive eher selten.

Antwort von valentine41,

Sie kann ihn ja sicherheitshalber nochmals wiederholen. Aber bei positivem Resultat muss sie sich dann schon langsam Gedanken machen.

Antwort von werderbraut,

Wenn der SS-Test richtig angewendet wird, ist er nahezu 99-100% sicher. Aber sie kann zur kompletten Sicherheit natürlich auch noch einen Test beim Gyn machen lassen.

Antwort von creeper,

der test ist ziemlich sicher. aber zur gewissheit sollte sie lieber noch mal zum arzt gehn

Antwort von Blackshep,

Sie sollte auf jeden Fall zum Arzt. Aber ein positiver Test ist sicher. Weil er auf das HCG im Urin reagiert (Schwangerschaftshormon)

Antwort von Seirioku,

Ziemlich Sicher , ab zum Frauenarzt

Antwort von Brombaerin,

Leider - in diesem Fall - sind die schon relativ sicher, aber noch viel sicherer ist der gute Test beim Frauenarzt. Da muss sie so oder so ganz dringend hin!!! (denn das sollte ihr ja nicht öfter passieren)

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community