Frage von TheVIC,

Wie sicher ist meine IBAN

Hallo zusammen!

Ich müsste jemanden, den ich nur über email kenne, meine Bankdaten für eine Auslandsüberweisung, sprich IBAN und BIC, schicken. Das man seine normale Bankverbindung in solchen Fällen nicht preisgeben sollte ist mir schon klar. Gäbe es aber rein theoretisch die Möglichkeit dass jemand meine IBAN missbrauchen könnte? Von meiner Bank bekommen ich leider keine Auskunft weil heute Samstag ist... Vielen Dank

Antwort von pierrot,

Nein der IBAN ist ein Internationaler Code, den es nur einmal pro Bankkunden gibt. Er dient der Identifizierung des Kunden, wenn er ins Ausland überweisen will, oder eine Überweisung vom Ausland bekommt!

Antwort von crazyrat,

Die BIC und und die IBAN-Nummer enthalten im Klartext deine normale Bankverbindung.

Geh lieber auf Nummer sicher und frag nach, ob das ganze nicht auch per Paypal zu realisieren wäre.

Ich würde die Nummern nicht verwenden, da sie ebenso mißbraucht werden können, wie deine Kontonummer.

Wer weiss, wie viele schon geschröpft worden sind, weil sie Daten über E-Mail oder Web angegeben haben.

Lass es.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community