Frage von PascalMMC, 26

Wie sicher ist es nach Gran Canaria zu reisen?

hey, meine Familie (alle außer mir) fliegt in 2 Wochen nach Gran Canaria .. aufgrund der vielen Terroranschläge wird mir mulmig, wenn ich daran denke, dass momentan Spanien das beliebteste Urlaubsziel ist, aufgrund der vielen Terroranschläge in Türkei etc. die buchen ja jetzt alle um .. Was meint ihr, ist Gran Canaria aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen ein sicheres Land?

Und ich fliege 1 Woche darauf nach Kreta..wie sieht es da aus?

Antwort
von SiViHa72, 22

Weisst Du, wo die meisten tödlichen Unfalle passieren? Im Haushalt und im Straßenverkehr. Deshalb schließt Du Dich jetzt auch nicht im Badezimmer ein, oder?

ich weiger mcih, mich von Terror in Bockshorn jagen zu lassen. So lange nicht  Warnungen  vom Auwwärtigen Amt ausgegeben werden, sehe ich das Land für mich als sicher an.

100%ige Sicherheit wird es nie geben. That´s life.

Antwort
von tevau, 21

So viele IS-Terroristen kann es gar nicht geben, dass das Risiko, Anschlagsopfer zu werden, größer ist als das Risiko eines Verkehrsunfalls. Der Unterschied ist nur der, dass Verkehrsunfälle zu unserem erlebten Alltag gehören und daher ihren Schrecken verloren haben.

Und wenn Du eine Abwägung treffen willst: Die Türkei würde ich meiden, so lange Herr Erdogan die Terroristen nutzt, um seinen Erzfeind, die Kurden zu bekämpfen. Die Geister die er rief, die hat er jetzt im eigenen Land.

Griechenland und Spanien: Kein Problem.

Antwort
von Skibomor, 26

Weder die Kanaren noch Griechenland gelten momentan als gefährdet. Wenn natürlich am Abflughafen ein Anschlag geschieht, bist Du eher in Deutschland in Gefahr. Das kann leider niemand wissen...

Antwort
von LeCux, 18

Die EU hatte 2015 rund 200 Terroropfer. Daneben hatte alleine Deutschland 3400 Verkehrstote.

Aber Terror macht ja so schon Spass und Angst - man darf Feindbilder wählen und der golaben Überwachung zustimmen, die nicht einen einzigen Anschlag verhindert hat. yay!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community