Frage von DJHaegar1983, 33

Wie sicher ist es das bei mir in der Straße DSL 50.000 funktioniert. Der Verteiler ist gleich bei mir neben dem Haus. Abstand zum Haus ca. 50 Meter?

Wie sicher ist es das bei mir in der Straße DSL 50.000 funktioniert? Der Verteiler ist gleich bei mir neben dem Haus Abstand zum Haus ca. 50 Meter. Laut Verfügbarkeitsprüfung könnte ich sogar DSL 100.000 haben. Wie sicher sind solche Verfügbarkeitsprüfungen?

Antwort
von Ifosil, 26

In der Regel schon sicher, aber niemals 100 %. Es kann komische Umstände geben, z.B wenn alle Ports belegt sind oder es bauliche Probleme am Haus gibt.
Habe da schon die tollsten Sachen gesehen. Bei mir z.B waren wir jahrelang am Nachbarhaus angeschlossen und wenn ich Abends gezockt habe, hatten die Bewohner nebenan ein schlechtes TV Bild. 
Erst nach langem hin und her, wurde in unseren Hauseingang ein eingener Verteiler gebaut. (Kabelnetz)

Antwort
von Thadeus, 23

Hat nicht nur mit dem Abstand zwischen Verteiler und deinem Haus zu tun.

Es geht von dir in den Verteiler und von dort an bis zur nächsten Vermittlungsstelle.

Bedeutet auch wenn der Verteiler nahe ist,kommt es darauf an wie weit die Entfernung zur Vermittlungsstelle ist.

Kommentar von DJHaegar1983 ,

Kann man irgendwie rausfinden wie weit die Vermittlungsstelle von meinem Haus entfernt ist?

Kommentar von Thadeus ,

Das ist Schwer. Aber falls dir der Anbieter sagt das 100mbit verfügbar sind,dann sollte das auch so sein. Du wirst nicht die 100 mbit voll durch bekommen.Wenn dann mit sehr viel Glück.Allerdings sollte es schon im 90Mbit Bereich sein.

Damals in meiner alten Wohnung waren 16.000 Nur Verfügbar. Die bestellte ich und hatte dann abstürze wie sonst was. Nach einem Gespräch mit dem Anbieter haben sie mir nur noch 8 durchgeschaltet. Das war das höchste was die Leitung hergab.

Die Entfernung zur Vermittlungsstelle waren bei mir keine 20 KM.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten