Frage von xWreckTime, 60

Wie sicher ist E-Bay?

Frage steht oben.. Derzeit bestelle ich nur durch Amazon aber es gibt sehr viele Sachen, die es nur auf E-Bay gibt und deswegen wollte ich frsgen, ob ihr bisschen Erfahrung damit gemacht habt? Wie sicher ist E-Bay?

Danke

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 19

ebay ist nur eine Verkaufsplattform, auf der sich Käufer und Verkäufer zum Handel treffen. ebay ist nicht am Geschäft / Vertrag beteiligt.

Die Kaufverträge zwischen Käufer und Verkäufer werden gem. BGB geschlossen. Für Dich zum Nachlesen die ebay AGB:

http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html#anmeldung

§2 Anmeldung und eBay-Konto

2. Die Anmeldung ist nur juristischen Personen, Personengesellschaften und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht für die Nutzung der eBay-Dienste anmelden.

Es kann passieren, dass ebay Jugendliche bei Zuwiderhandlung auf Lebenszeit sperrt.

Antwort
von Rockuser, 17

Wenn der Verkäufer schon oft verkauft hat und er zu über 96% gut bewertet ist, kann eigentlich nichts mehr schief-gehen.

Ein paar Kunden, die mit nichts zufrieden sind und eine schlechte Bewertung abgeben, lassen sich leider nicht vermeiden.

Antwort
von michi57319, 12

Ich bin seit 15 Jahren auf Ebay als Käufer aktiv und habe noch nicht ein einziges Mal eine Schlappe erlebt.

Sicher ist es dann, wenn du die üblichen Dinge machst, wie zum Beispiel den Anbieter zu prüfen.

Antwort
von Rosentante, 14

Ich kaufe/verkaufe schon seit Jahren bei Ebay und bin noch nie angeschmiert worden Man muss halt aufpassen bei wem man kauft und vorher erstmal seine Bwertungen lesen - ich mach das so.

Allerdings wird Ebay bei den Gebühren immer unverschämter.

Hab auch schon bei hood.de eingestellt, aber da sind nicht so viele Leute und die Chancen sind nicht so gut - für mich jedenfalls.

Antwort
von Falkenpost, 20

Hi,

Betrüger gibt es überall - sowohl bei Amazon als auch bei eBay. Amazon hat den Vorteil, dass in den meisten Fällen der Geldtransfer über Amazon abgewickelt wird und das Unternehmen eine endkundenfreundliche Philosophie verfolgt.

Bei eBay ist letztendlich nur eine Vermittlerplattform zwischen Verkäufer und Käufer. Wie dieser sich verhält und ob alles klappt, ist letztendlich eBay egal. Vorteil ist hier Paypal, welches ggf. bei Unstimmigkeiten für den Verlust einspringt

Ich selber bin Käufer/Verkäufer seit 1998 und bin auch schon auf den ein oder anderen Mistkäfer reingefallen. Bei einigen Fällen war ich auch selber schuld, dass ich nicht explizit nachgefragt habe. In Summe bin ich aber mit eBay zufrieden.

Gruß
Falke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten