Frage von Snake705, 75

Wie sich selbst in ambulante Klinik einweisen?

Guten Abend, ist mir etwas Peinlich. Allerdings leide ich in letzter zeit unter starken Depressionen und ich komme nicht mehr mit mir und meiner Umwelt klar und nun ist es soweit das ich mich mit meiner Freundin verzankt habe. Ich weiß in moment nicht mehr wo mir der Kopf steht. Denn ich habe keine Wohnung und schlafe zzt. Bei meiner schwester. Ich habe erst alles beantragt und bekomme seit 01.05 auch ALG 2 zum glück. Jetzt gibt es jedoch das Problem das ich hier in NRW zwar Wohnungen finde, jedoch leider seitens der Vermieter ständig abgelehnt werde da ich derzeit nur mit ALG 2 dienen kann und ein super ruhiger und freundlicher Mensch bin. Ich wurde vor 12 Jahren schonmal Zwangs eingewiesen in einer geschlossenen Psychiatrie. Allerdings in Sachsen. Nun weiß ich nicht wie sowas läuft und ich will um ehrlich zu sein auch nicht durchgehend in der Psychiatrie sein sondern Ambulant. Also zeitweilig oder wie man das so sagen kann. Denn ich brauche meinen Freiraum. Für mich bricht derzeit meine gesamte Welt auseinander und ich habe nicht das Gefühl das nur einer zu mir steht. Im übrigen kam meine Freundin heute mit dem Vorschlag das ich mir "Schöne schnellstens" Professionelle Hilfe suchen soll. Ein Psychologe würde lange dauern da diese ausgebucht sind leider. Der Grund warum ich mich mit meiner Freundin gestritten habe liegt darin das ich eifersüchtig wurde am Samstag da ihr ex bei ihr war und er sie umarmte und eine Sekunde lang so ansah als würde er sie jeden Augenblick küssen wollen. Ihre Reaktion war zwar sehr eindeutig ablehnend ihn gegenüber allerdings gibt es seit dem stress und Streit und ich befürchte das diese Beziehung auch nicht mehr lange anhalten wird da ich auch nicht mal mehr weiß ob oder was ich ihr schreiben kann oder soll da es zzt. Selbst da auch gezanke gibt wenn ich mich melde aber auch wenn ich mich nicht melde. Es ist im Grunde also egal was ich tu.

Ich bedanke mich für alle antworten. Ich hoffe ich kann da mal mit jemanden darüber reden. Denn ich bin fix und fertig mit den nerven und stehe kurz vor einem nerven Zusammenbruch. Denn alles was ich eigl. Möchte ist auh nur mal in den arm genommen werden, und gesagt bekommen das alles wieder gut wird. Bin M26 und sie W37.

Mfg

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Angst & Psychologie, 38

Hallo Snake705,

ja, es wird alles wieder gut. Und das gehst Du jetzt bitte so an: wenn es ganz dringend ist, suchst Du bitte die Notfallambulanz eines Krankenhauses auf und sagst, dass Du starke Suicidgedanken hast. Dann müssen sie Dich aufnehmen bzw. in eine entsprechende Klinik überweisen. (Sobald Du Dich überzeugend von diesen Gedanken verabschiedet hast, darfst Du auch wieder nach draußen.)

Falls Du das nicht schaffst, rufst Du bitte die Tel-Nr. 112 an. Notfall Suicidgefahr - die sorgen dann schon für alles andere.

Ansonsten gehst Du bitte morgen als Notfall zu einem Arzt und schilderst ihm Deine Situation, mit der Bitte, Dich entsprechend in eine Klinik einzuweisen.

Alles Liebe und Gute für Dich

und eine Umarmung im Geiste

Buddhishi

Kommentar von Snake705 ,

Danke für die aufbauenden worte. also Soicid Gedanken habe ich eigl. keine mehr. Also das war der grund für das erste mal damals. es ist nur so das ich mich nicht mehr so fühle das ich irgendwas noch schaffen kann da ich seit 3 Monaten eine wohnung suche schon. selbst bei meiner Schwerter finde ich keine ruhe mehr wegen ihren kindern. (völlig übertrieben laut)

Kommentar von Shadaya ,

Getrennte Wohnungen und das so schnell wie möglich.

Kommentar von Buddhishi ,

Schön, dass Du keine Suicidgedanken hast. Das war auch eher als nicht abweisbarer Einlieferungsgrund gedacht.

Kommentar von Snake705 ,

Ich versuche schon seit 3 Monaten eine eigene Wohnung zu finden. leider werde ich jedoch abgelehnt meist. und wenn nicht das sind die mieten zu teuer leider.

Kommentar von Buddhishi ,

Umso besser wäre ein Klinikaufenthalt. Dann bist Du diese Sorge erstmal los und dort findest Du sicherlich auch Hilfe bei der Wohnungssuche.

Beim LVR (Landesverband Rheinland) haben sie sogar eigene Wohnungen für ganz wenig Geld, die sie übergangsweise an Patienten oder ehemalige Patienten vermieten, bis sie etwas anderes gefunden haben.

Kommentar von Snake705 ,

Ich hatte das mit Aufenthalt schon hinter mir und bin traumatisiert seit dem. als Kind hat man mich einfach so da rein gesteckt. man hat mich nicht anhören wollen oder mich verstehen wollen. man hat einfach nur gemacht und es hatte niemanden interessiert wie ich mich fühle

Kommentar von Buddhishi ,

Verstehe ich gut. Aber jetzt bist Du kein Kind mehr und kannst selbst bestimmen :-)

Kommentar von Snake705 ,

Ich habe jedoch davor angst das die mich so schnell nicht mehr raus lassen

Kommentar von Buddhishi ,

Du wirst ja nicht zwangseingewiesen wie damals, sondern würdest Dich ja freiwillig und vorsorglich selbst einweisen. Das ist ein erheblicher Unterschied.

Antwort
von huldave, 20

Ambulante Klinik, damit meinst sicher eine psychiatrische Tagesklinik.
Du gehst morgen zu deinem Hausarzt, der wird wissen, wo die nächste ist. Dann lässt dir eine Überweisung mitgeben, denn die Tagesklinik hat meist eine Institutsambulanz dabei, fort einen Termin ausmachen. Denn lässt am besten deinen Hausarzt machen, geht schneller.
Dort sagst dann, was mit dir los und bittest um zeitnahe Aufnahme. Das kann recht schnell gehen.

Der Aufenthalt dauert in der Regel 6 Wochen, kann auch verlängert werden.
Wenn du selbst nicht hinkommst, werden die Fahrten von der Krankenkasse übernommen, aber das erzählen die dir dort alles.

Alles Gute für dich

Kommentar von Snake705 ,

Danke, ich bin sogar gerade den Tränen nahe. zum einen weil ich an meine Frau denken muss und zum anderen weil ich hier etwas Unterstützung von euch bekomme. ehrlich gesagt ging ich schon davon aus das ich hier mir nur Sprüche rein ziehen muss da es doch einige gibt die es ignorieren wie andere sich fühlen.

Kommentar von huldave ,

ja, da hast recht, es gibt Menschen, die die Gefühle anderer ignorieren. aber es gibt auch die andere, die das nicht tun und zuhören und unterstützen. du hast dich getraut, hier deine Geschichte zu erzählen, du hast damit einen Schritt getan, dir selbst zu helfen. geh diesen Weg fur dich weiter, das ist die richtige Richtung. alles Gute für dich auf deinem weiteren weg

Kommentar von Snake705 ,

danke. ich hoffe das ich es schaffen werde.

Kommentar von huldave ,

du schaffst das, Straucheln kann man immer mal auf seinen Weg, das ist keine Schande...... dann rufst die 112 an, auch dort bekommst du Hilfe glaub an dich, du bist es wert

Antwort
von Hooks, 27

Das wichtigste wäre jetzt erstmal, Vitamin B1 (50 mg) und den ganzen B-Komplex zu nehmen, dazu Magnesium, und dann noch Vitamin D3, ich vermute, Dein Pegel ist zu wenig.

Bevor der Körper nicht richtig tickt, hat alles andere an Maßnahmen keinen Sinn.

Kommentar von Snake705 ,

Mein Körper fühlt sich an, als sei ein Panzer drüber gefahren und wär mit dem rückwärts Gang nochmal zusätzlich zurück gefahren um es richtig zu machen.

Kommentar von Buddhishi ,

Sorry Hooks, das scheint mir eher ein Notfall zu sein und sicher nichts für Vitamine ;-(

Kommentar von Hooks ,

Du hast keine Ahnung von VItaminen, die wirken innert Stunden, und Mangel daran kann bis zum Tod gehen.

In den Psychokliniken wird nur mit Kanonen geschossen, das hilft erst recht nichts. Bevor manda hingeht, sollte erst mal mit den lebesnwichtigen Stoffen versorgt sein, bevor man mit Giften zuschlägt.


Werden über die Nahrung weniger als 0,2 mg Thiamin pro 1000 kcal (4,2 MJ) aufgenommen, können bereits nach 4 bis 10 Tagen die ersten Vitamin B1-Mangelerscheinungen auftreten [11]. Ein marginaler Thiaminmangel äußert sich zunächst durch unspezifische Symptome, wie Müdigkeit, Gewichtsverlust und Verwirrungszustände [5, 14, 15, 17, 19, 20].


Tachycardie
Herzrhythmusstörungen mit gesteigerter Herzfrequenz, anhaltende
Pulsbeschleunigung auf über 100 regelmäßige Schläge pro Minute, ohne
dass ein vermehrter Bedarf an Herzpumpkraft besteht [5, 14, 15, 19, 20]
 Veränderungen im Elektrokardiogramm [17]        
Einschränkung der Leistungsfähigkeit [5]        
Gedächtnisverlust [5, 14, 15, 17, 19, 20]        
Psychische Labilität in Form von Konzentrationsschwäche, Reizbarkeit, Depressionen und Angstzuständen [17]        



Sonstige Merkmale



Psychosen
schwere psychische Störungen, die mit einem zeitweiligen weitgehenden
Verlust des Realitätsbezugs einhergehen; zu den auffälligen Symptomen
gehören Wahn und Halluzinationen [7, 9]        
Gedächtnisverlust [7, 9]        
Bewusstseinsstörungen, Desorientiertheit [7, 9]        
Apathie und Somnolenz (Benommenheit mit abnormaler Schläfrigkeit) [7, 9]        
Überregbarkeit [7, 9]       

http://www.vitalstoff-lexikon.de/Vitamin-B-Komplex/Thiamin-Vitamin-B1-/Mangelsym...>

Kommentar von Hooks ,

Ja, so fühlte ich mich auch, als ich nach zweijähriger täglicher Dosis von 3.000 IE an Vit D3 durch Lebertran 7-10 Tage "ohne" war. Mit einer Pille von 50.000 ging das gemeine Stechen weg, die Ganzkörpermisere erst wieder nach Lebertran.

Antwort
von Shadaya, 25

Du selber kannst dich nicht einweisen. Dafür brauchst du einen Überweisungsschein Deines Arztes.

Desweiteren kannst du bei der Krankenkasse nachfragen wo es solche Plätze für ambulante Therapien gibt.

Kommentar von Snake705 ,

Ich werde morgen früh zu meiner Hausärztin gehen und mir die Überweisung holen. ich denke das sie mir eine nach kurzer Absprache eine geben wird.

Kommentar von Buddhishi ,

Wenn Du mit Selbstmordgedanken vor einer Klinik stehst, dürfen sie Dich nicht abweisen und das entspricht sehr wohl einer eigenständigen Einweisung.

Kommentar von Shadaya ,

Ist der beste Weg um schnellstmöglich Erfolg zu haben. Aber du solltest dir auch über eure Beziehung Gedanken machen denn so wie es aussieht ist deine Freundin keine große Hilfe und steht anscheinend auch gar nicht zu dir. 

Kommentar von Snake705 ,

Das ist das was ich mir seit tagen denke Shadaya.

Kommentar von Shadaya ,

Dann solltest du dich trennen, denn dir tut es absolut nicht gut wenn du Depressionen hast. Du musst selbst erstmal wieder auf die Beine kommen. Wäre sie eine gute Freundin dann würde sie dir bei Seite stehen und Streit vermeiden um dich nicht noch mehr in den Wahnsinn treiben. Sie erwartet von dir dies und das, ist aber nicht mal in der Lage dir zu helfen.

Kommentar von Snake705 ,

Sie hat selber auch sehr sehr viel um die Ohren da unsere Beziehung tragisch begann. an sich steht sie zu mir. allerdings verlangt sie von mir das ich zu manch di gen einfach nichts sage. die sache ist die, das ihr anderer ex mit dem sie einen Sohn hat mein ehemaliger Stiefvater war. dieser hatte mich und meine Mutter vor 16 Jahren brutal zusammen geschlagen. aber auch sie und so ziemlich jede mit der er zusammen war. er ist der festen Behauptung das ich ein psychopath sei und ich würde den kindern ja auch nicht gut tun. am Samstag als ich bei ihr war, sagte mir ihr Sohn sogar noch das er mich total mag und ich echt cool bin da ich auch meine versprechen halte und mir keine 100 Jahre Zeit damit lasse. der Sohn ist 10 Jahre alt und freut sich immer wenn er mich sieht. er zockt mit mir unheimlich gern minecraft auf der xbox und findet meine Ideen meist auch ziemlich gut. er fragt mich Viel und hört mir auch viel zu. er versteht auch meine Späße die ich mit ihn mache also kurz er kann mich ziemlich gut leiden. ihre Tochter mag mich auch ziemlich sehr. der andere ex von ihr mit dem sie zuletzt zusammen war stalkt sie und macht sie systematisch fertig. sie geht arbeiten und aber bekommt nebenbei dennoch ALG 2. sie wurde von 4 verschiedenen Personen beim Amt angeschwärtzt da ich ja bei ihr wohnen würde was aber nicht stimmt.

Kommentar von Shadaya ,

Aber dennoch kommst du ja nicht zur Ruhe. Und ihr streitet euch ständig und immer mehr. Woran hältst du fest?

Kommentar von Snake705 ,

Das sie die frau ist die ich seit 14 jahren kenne und die ich liebe. ich weiß das auch sie mich liebt. allerdings zzt. gibt es das tief und wir halten einander fest.

Kommentar von Shadaya ,

Na dann drücke ich dir die Daumen das alles so läuft wie du es dir vorstellst. :)

Kommentar von Snake705 ,

danke. das kann ich gebrauchen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community