Frage von Jipylove, 19

Wie setzt sich die Formel eines Tetraeders zusammen?

Hallo, Ich habe die Formel der Oberfläche schon herausgefunden, die lautet: O= a hoch 2 × Wurzel 3 .... Aber was bedeuten die einzelnen Variablen? Also wieso muss man : a hoch 2 & dann die Wurzel 3 ziehen? Ich bitte um Hilfe! Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten