Wie setzt man folgende Zahlenreihe fort und warum 6,6,7,8,0?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne Randbedingungen gibt es unendlich viele gültige Lösungen:
Lösung1: Interpolationspolynom:
(4-x)*(x+1)*(x*(2*x-5)+9)/6

Lösung2:
http://pi.gerdlamprecht.de/
Position=207082 NK=6678051764866023556868010244...

Lösung3:
log(37)/log(223)=0.66780159115772917531

Lösung 4:
round(1.451440479*i-1.376655724*sqrt(i)+5.989377047) mod 9

könnte unendlich so weitermachen und 300 weitere Funktionen mit einbauen
oder wechselnde Grundrechenarten...

http://www.lamprechts.de/gerd/Roemisch_JAVA.htm#Iterationsrechner

Fx: (4-x)*(x+1)*(x*(2*x-5)+9)/6

Init: i=0;a=(log(37)/log(223)).toString();

Iteration: aB[i]=Fx(i);aC[i]=a.substr(i+2,1);aD[i]=round(1.451440479*i-1.376655724*sqrt(i)+5.989377047)%9;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tentiere zu 2 Varianten.   1. Es gibt keine math. Lösung, dann währe nach der 0 die 8, 7, 6,6,   2.Man wendet alle vier Grundrechenarten an        6 : 6=1+7=8 - 8=0x0=0, dann währe also die nächste " Zahl " 0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?